Die 5 geilsten iPhone-Tricks, die du sicher noch nicht kanntest!

iPhone Tricks
Diese iPhone-Tricks ändern alles!
 

1. Fehler korrigieren

Du hast dich bei WhatsApp vertippt? Kein Problem! Kurz das Handy schütteln und schon wird der Fehler rückgängig gemacht.

 

2. Erleichtere dir das Tippen

Du kannst Shortcuts erstellen, die sich nach dem Eintippen in ganze Wörter oder Sätze verwandeln. Zum Beispiel: "OMG" wird zu "Oh mein Gott". Gehe dazu auf Einstellung -> Allgemein -> Tastatur -> Kurzbefehle. Hier kannst du alles Mögliche eingeben.

 

3. Musik-Timer einstellen

Du willst für ein paar Minuten abschalten und deine Lieblingssongs hören - dabei aber nicht alle drei Sekunden panisch auf die Uhr schauen? Dann stell beim Timer eine bestimmte Zeit ein und klicke auf Timer-Ende. Dort kannst du "Wiedergabe stoppen" auswählen. So wird die Musik nach der bestimmten Zeit beendet.

 

4. Bring Siri das Sprechen bei

Siri kann deinen Namen oder den deiner Freunde nicht aussprechen? Dann kannst du es dem System beibringen! Starte Siri und sag: "Lerne, wie der Name von XY ausgesprochen wird." XY steht für den jeweiligen Namen.

Dann sprichst du erst den Vorname, danach den Nachname aus. Siri schlägt dir jeweils drei verschiedene Alternativen dazu vor, aus denen du die richtige Aussprache auswählst.

 

5. Nie wieder Mails lesen

Das kann Siri für dich machen! Einfach "Lies meine Mails" aussprechen. Oder "Lies meine letzte Mail", dann wird nur eine vorgelesen.