"Deutschland sucht den Superstar" - das neue Jurymitglied Natalie Horler

Neu in der DSDS-Jury: Natalie Horler

Neben Bruce Darnell ist "Cascada"-Frontfrau Natalie Horler das zweite neue Jurymitglied bei "Deutschland sucht den Superstar". Hier erfährst Du mehr über die Sängerin.

Natalie Horler (30) ist die Frontfrau und Sängerin von "Cascada" und hat weltweit mehr als 30 Millionen CDs verkauft. Damit ist "Cascada" einer der erfolgreichsten Dance Music Acts der Welt. Zu ihren größten Erfolgen zählt der Song "Everytime We Touch", mit dem sie 2006 in den Top Ten der USA landete. Mit ihrem Dance-Hit "Evacuate The Dancefloor" war Natalie 2009 die Nummer 1 der englischen Charts sowie in den Top Ten in 20 weiteren Ländern weltweit. Die Sängerin ist gebürtige Britin, wuchs in Deutschland auf und wohnt heute in Bonn.

In der neunten Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" sitzt sie zusammen mit Bruce Darnell neu in der Jury neben Dieter Bohlen. Auf die Frage, wie ihr die neue Arbeit in der DSDS-Jury gefällt, antwortet Natalie im RTL-Interview: "Es macht richtig Spaß, talentierten Menschen beim Singen zuzuhören, ihnen positiv zuzusprechen und ihnen auf dem Weg einer großen Karriere zu helfen. Am Besten gefällt mir, dass man die Kandidaten von Dreh zu Dreh besser kennenlernt. Man bekommt backstage mit, wie es ihnen geht, man hört sie immer etwas Neues singen, das tut schon gut, auch andere Facetten von den Kandidaten mitzubekommen. Das hilft bei der späteren Bewertung."

In unserer Galerie kannst Du Dir die neuesten Bilder von Natalie Horler im RTL-Fotoshooting anschauen. Verrate uns in den Kommentaren, wie sie Dir als neues DSDS-Jurymitglied gefällt!

Galerie starten