Deutscher Entwicklerpreis: ?Anno? räumt ab!

Deutscher Entwicklerpreis: ?Anno? räumt ab!
Deutscher Entwicklerpreis: ?Anno? räumt ab!

Große Spannung am Mittwochabend im Lichtenburg in Essen: Der jährlich verliehene Deutsche Entwicklerpreis kürte die besten deutschen Spiele 2009. Das erfolgreichste Spiel des Abends heißt: ?Anno 1404?. Das PC-exklusive Aufbau-Strategiespiel konnte gleich in den vier Kategorien ?Bestes Spiel?, ?Bestes Gamedesign?, ?Bester Soundtrack? sowie ?Beste Grafik? den Preis gewinnen. Und wie schaut?s mit den restlichen Auszeichnungen aus?

Die Erfolgserie mit ?Anno? geht sogar noch einen Schritt weiter: Denn der Konsolenableger ?Anno: Erschaffe eine neue Welt? für Wii aus der Frankfurter Spieleschmiede Related Designs konnte sich als ?Bestes Konsolenspiel? gegen die Konkurrenz durchsetzen. Die beiden Preise ?Beste Story? und ?Bestes Jugendspiel? gingen an das Hamburger Studio Deadlic Entertainment für ihr PC-Abenteuer ?The Whispered World?. Gleichzeitig freut sich Deadlic über den ruhmreichen Titel als ?Studio des Jahres?.

Abschließend dürfen sich die Jungs bei Spellbound über den Preis als ?Bestes Kinderspiel? für ihr Nintendo-DS-Remake des Commodore-64-Klassikers ?Giana Sisters DS? freuen. Außerdem ging der ?Förderpreis des Deutschen Entwicklerpreises? an das Hamburger Team von Splitscreen Sutdios und ?Gilde 1400? wurde zum ?Besten Browserspiel? ernannt. Große Enttäuschung dafür dürfte sich bei den Entwicklern von ?Venetica? und ?Risen? breit gemacht haben; gingen doch beide Studios Piranha Bytes und Deck 13 mit ihren Spielen ohne Preis wieder heim.

In Kooperation mit gamesTM, dem unabhängigen Multiplattform-Fachmagazin. www.games-tm.de

Einhorn Keks Ausstecher
UVP: EUR 5,95
Preis: EUR 2,95 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (50%)
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 30,49 Prime-Versand
Sie sparen: 19,46 EUR (39%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 9,43