Der wahre Grund für das Ende von "Zoey 101"

Bisher dachten wir, dass die erfolgreiche Nickelodeon Serie "Zoey 101" ihr Ende fand, da Jamie Lynn Spears schwanger wurde. Jedoch ist das nicht der wahre Grund dafür. Wir verraten ihn euch ...

Aus diesem Grund endete die Erfolgsserie "Zoey 101"!
Aus diesem Grund endete die Erfolgsserie "Zoey 101"!
 

"Zoey 101": Das Ende

Das war der wohl krasseste Cliffhanger EVER: Die letzte Folge der Erfolgsserie "Zoey 101" endete mit einem Versprechen: Hauptdarstellerin Zoey Brooks alias Jamie Lynn Spears nahm damals eine DVD auf, die in einer Zeitkapsel vergraben wurde. Auf der DVD enthüllte sie ihre wahren Gefühle für den unsterblich in sie verliebten Chase. Sie versprach ihm, dass sie ihm in genau 10 Jahren verraten würde, was sie auf dieser DVD über ihn gesagt hat! Diese 10 Jahre waren 2015 offiziell rum. Dan Schneider, der Erfinder von "Zoey 101", sorgt zum 10-Jährigen Jubiläum dafür, dass Zoey ihr Versprechen hält: Er veröffentlichte eine brandneue Mini-Episode mit dem Titel "What did Zoey say" auf YouTube! Was darin passierte? Sieh selbst:


 

"Zoey 101": Deshalb endete die Serie abrubt

Bisher dachte man, dass "Zoey 101" abgesetzt wurde, da Jamie Lynn Spears schwanger geworden ist. Nun Jährt sich die beliebte Serie zum 14. Mal und die Hauptdarstellerin Jamie überrascht ihre Fans mit einem nostalgischen Post auf Instagram. Darin wird das legendäre Video inklusive Song abgespielt. Dazu schreibt die 27-Jährige: "Seid ihr bereit? 14 Jahre später ... immer noch eine mega Song ... • • • #esendetenichtwegenderschwangerschaft, #derVertragliefaus". Krass, also lag es nicht etwa an ihr, sondern die Serie wurde nach Vertragsende einfach nicht mehr weiterproduziert. Komisch, denn eigentlich war sie ja mega erfolgreich.

 

Zoey & Chase: Wie stehen sie im echten Leben zueinander?

Hauptdarstellerin Zoey Brooks alias Britney Spears' kleine Schwester Jamie Lynn wurde mit 16 schon Mutter! Damals entschied sie sich gegen die Karriere und für das Familienleben. Mittlerweile ist die 27-Jährige mit James Watson verheiratet. Und auch ihre Gesangs-Karriere hat sie wieder in Angriff genommen! Im Interview mit gala.de verriet sie: "Das Wichtigste, was ich von meinen Kindern gelernt habe, ist, selbstlos zu sein. Es dreht sich nicht immer alles um einen selbst. Ich bin viel demütiger und dankbarer geworden." Privat ist Jamie Lynn immer noch sehr gut mit Sean Flynn befreundet! Er spielte Zoeys Verehrer Chase Bartholomew Matthews.

Diese Themen könnten dich ebenfalls interessieren:

Gönn dir die neue BRAVO:

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von BRAVO (@bravomagazin) am