Der Bachelor 2016: Bachelorette Alisa steht auf Leonard Freier!

Alisa findet Leonard optisch sehr nice!
Alisa findet Leonard optisch sehr nice!

Ist der Bachelor nun vergeben, oder ist er es nicht? Diese Frage beschäftigt derzeit alle Bachelor-Fans. Die Gerüchteküche brodelt und es heißt, dass sich Leonard und Leonie nur kurz nach dem Finale wieder getrennt haben sollen. Denn der #Batchie soll auf eine ganz andere Frau stehen, nämlich auf Denise Temlitz. Die Berliner Kandidatin flog nach den Homedates überraschend raus. Angeblich soll die Produktionsfirma sie nicht im Finale gewollt haben. Doch im wahren Leben hat sie möglicherweise das Herz von Leonard erobert.

 
 

Ist Leonard Freier noch Single?

Andere Stimmen behaupten, dass er zu seiner Ex-Freundin zurückgegangen ist, mit der er eine kleine Tochter hat. Wie ist nun der aktuelle Beziehungsstatus von Leonard Freier? Hoffentlich erfahren wir am Mittwoch mehr... Dann läuft bei RTL die Sendung „Nach der letzten Rose.“

Eine weitere Interessentin gäbe es auf jeden Fall auch schon und dabei handelt es sich um keine Geringere als „Die Bachelorette“ Alisa Persch. Die hat sich erst vor wenigen Wochen von Patrick Cuninka getrennt, wäre aber schon wieder offen für eine neue Liebesgeschichte.

 

Wie findet Alisa Leonard?

Im Interview mit dem „OK!“-Magazin verrät sie, dass sie Leonard optisch schon seeehr ansprechend findet: „Rein optisch entspricht Leonard ja schon meinem Typ: groß, dunkelhaarig, sportlich, blaugrüne Augen.“ Na das klingt doch schon mal sehr gut. Außerdem kann Alisa gut mit Kindern, schließlich ist sie Grundschullehrerin. Für Leonard ist eine kinderfreundliche Partnerin unglaublich wichtig, da er bereits eine Tochter hat und noch mehr Kinder möchte. Schon während der Sendung „Die Bachelorette“ zeigte Alisa, das ein Mann mit Kind „auf jeden Fall kein Ausschlusskriterium“ sei.

„Die Bachelorette“ und „Der Bachelor“ – das wär es doch, oder? Vielleicht laufen sich Alisa und Leonard ja in Berlin mal über den Weg. Schließlich leben beide in der Hauptstadt. Und wer weiß, was dann passiert…

 
 

Jetzt BRAVO bei Whats App abonnieren!