Debby Ryan auf dem Cover der Glamoholic

Debby Ryan

Na, hättest Du sie erkannt? Das Girl aus "Zack & Cody an Bord" zeigt sich glamourös auf dem Cover des US-Magazins.

Krass, bisher kannten wir Debby Ryan nur als lustiges Girl in der US-Serie Zack & Cody an Bord. Dort spielte sie Bailey Pickett, in die Cody auf dem Kreuzfahrtschiff in der Serie verliebt ist und die mit Schweinen redet.

Gar nicht durchgeknallt zeigt sich Debby Ryan nun auf dem Cover des Magazins Glamoholic. In edlen Kleidern aus zarten Stoffen und viel Glitzer sieht sie viel erwachsener aus.

Im Interview mit dem Magazin spricht die 18-Jährige hauptsächlich über ihre US-Serie "Jessie", die ab 1. März im Disney Channel ausgestrahlt wird. Darin spielt Debbie eine Nanny, die sich in New York durch ihren verrückten Alltag schlägt. Außerdem verrät Debby dem Magazin, wie sie dieses Jahr Weihnachten verbringt:

"Ich denke, ich werde Weihnachten mit meinen Großeltern in Texas verbringen. Das machen wir jedes Jahr so, seitdem ich aus Deutschland weggezogen bin."

Debbie wurde nämlich in Texas, USA, geboren, zog aber mit fünf Jahren für drei Jahre ins deutsche Wiesbaden.

"Wir laufen in der Nachbarschaft herum und schauen uns die vielen Lichter an. Mein Bruder und ich produzieren außerdem einen Weihnachtssong. Aber nur für meine Mutter, denn das ist das Einzige, was sie sich zu Weihnachten von uns wünscht. Ich glaube, die Feiertage sind dafür da, um sie mit Leuten zu verbringen, die ich liebe. Außerdem werde ich total viel backen!"

Was sich Debby Ryan zu Weihnachten wünscht, weiß sie noch nicht genau.

"Mein Bruder frage mich auch letztens, was ich mir wünsche und ich hab Socken gesagt, aber das ist langweilig. Ich weiß nicht, ich denke, ich werde mir bald ein neues Auto kaufen, vielleicht wünsche ich mir Auto-Deko. Einen kleinen Lufterfrischer in Form eines Bäumchens wäre lustig!"

Schau Dir hier Debbys coole Fotos in der Bildergalerie an!

Galerie starten