"Das Supertalent": Denny Röhrle wurde als Mädchen geboren!

Mutiges Outing: Denny Röhrle ist eigentlich ein Mädchen

Seit Denny Röhrle gemeinsam mit seinem Kumpel Eiko Bensch auf der "Supertalent"-Bühne "Beauty And A Beat" von Justin Bieber performte, fliegen ihm die Mädelsherzen nur so zu. "Du bist total hot! - "Der Traum aller Girls!" Die Komplimente auf Facebook, Instagram und Co. werden täglich mehr.

Doch der 18-Jährige hat ein Geheimnis. Etwas, was wohl seine ganze Fanbase schocken wird: Denny Röhrle ist eigentlich eine Frau! "Ich wurde als Mädchen geboren", packt er im exklusiven BRAVO-Interview aus. "Schon mit vier Jahren hab ich gemerkt, dass ich lieber ein Junge wäre. Meine Eltern haben mich sehr früh zu einer Hormontherapie geschickt."

Der Hannoveraner fühlt sich durch und durch als Mann, der auf Mädels steht. "Ich hatte auch schon einige Freundinnen." Und die haben den Sänger so akzeptiert, wie er ist - anders als ein paar Leute aus seiner Heimat. "Manche reden sehr schlecht über mich. Das hat mich echt fertig gemacht." Wegen psychischer Probleme musste er sogar in einer Klinik behandelt werden.

Mit seiner Vergangenheit hat Denny Röhrle nun aber abgeschlossen. Genauso wie sein BFF Eiko, der hundertpro hinter ihm steht. Im Doppelpack stehen sie am 7. Dezember wieder auf der "Supertalent"-Bühne - und hoffen auf den Einzug ins Finale. Wir drücken die Daumen!