Das sagt Summit zu Rachelles Aussagen!

Die Produktionsfirma reagierte auf die Äußerungen von Rachelle. Hier die Stellungnahme, veröffentlicht im "OK!"-Magazin:

"Frau Lefevres Agenten wurden bereits im April informiert, dass Anfang August mit dem 'Eclipse'-Dreh begonnen werden sollte. Falls Frau Lefevre so 'leidenschaftlich' ein Teil der 'Twilight'-Saga ist, wie sie sagt, dann denken wir, sie hätte uns in ihre Entscheidung einbeziehen sollen, dass sie an einem anderen Film arbeitet, der mit dem Drehplan von 'Eclipse' kollidiert.

Erst am 20. Juli wurde Summit informiert, dass Frau Lefevre sich für 'Barney's Version' verpflichtet hat, eine Verpflichtung, die sie bereits Anfang Juni eingegangen war, wir uns jetzt mitgeteilt wurde. Summit hatte in dem Glauben gehandelt, dass sie ihren Verpflichtungen in punkto Proben und Dreh für 'Eclipse' nachkommen würde. Wir haben das Gefühl, dass ihre Entscheidung, uns ihre Terminprobleme vorzuenthalten, als Mangel an Kooperation angesehen werden kann, der die ganze Produktion beeinflusst.

Darüberhinaus hat Frau Lefevre eine Rolle angenommen, wegen der sie während der erforderlichen Probenzeit in Europa sein wird, und auch mindestens während zehn Tagen Haupt-Drehzeit von 'Eclipse'. Diese Phase ist entscheidend für die Proben mit dem Cast und für den Dreh an wichtigen Drehorten, die nur während der Anfangszeit der Produktion verfügbar sind.

Im Gegensatz zu Frau Lefevres Aussage ist es nicht wahr, dass das Studio sie wegen einer zehntägigen Überschneidung entlassen hat, sondern wegen der Tatsache, dass 'Eclipse' eine Ensemble-Produktion ist, die die Terminpläne vieler Schauspieler unter einen Hut bringen muss, während die kreative Vision des Produzenten respektiert werden muss, und vor allem die Story. Die Tatsache bleibt bestehen, dass Frau Lefevres Verpflichtung für das andere Projekt - welches sie bis zum letztmöglichen Moment vor Summit verheimlicht hat - leider dafür gesorgt hat, dass sie die Rolle der Victoria in 'Eclipse' nicht übernehmen kann."

» Zurück zu Rachelles Statement!