"Das Ende vom Kreis" - das Silbermond-Video!

Stefanie, Thomas, Andreas und Johannes (v.l.): Aufmunterung für schwere Zeiten!
Stefanie, Thomas, Andreas und Johannes (v.l.): Aufmunterung für schwere Zeiten!

In ihrem neuen Clip lassen dich Stefanie & Co. hinter die Tour-Kulissen schauen!

Ihre letzte Single "Das Beste" hielt sich nach der Veröffentlichung im Oktober 2006 wochenlang auf Platz eins der deutschen Singlecharts. Jetzt erscheint mit "Das Ende vom Kreis" ihr neuestes Werk.

Für Stefanie (22), Johannes (24), Thomas (23) und Andreas (24) ein ganz besonderer Song, wie Bassist Johannes erklärt.

"Für uns ist es so eine Art "Mutmacher", der einfach daran glauben lässt, dass alles irgendwann Sinn ergeben wird, dass der Kreis sich irgendwann schließt. Es war einer der ersten Songs, die wir eingespielt haben und wurde somit, in Momenten in denen es nicht so gut lief, zum Lied, das uns immer wieder aufbaute und antrieb."

Im Video kannst du Silbermond bei den Vorbereitungen für einen Auftritt sehen. Tourbus, Backstage, und schließlich die große Bühne - im Clip zu "Das Ende vom Kreis" gibt's ungewohnte Einblicke!

Silbermond wollen ihren Fans mit "Das Ende vom Kreis" Mut machen: "Hat alles, was man tut einen Sinn? Es gibt Situationen im Leben, in denen man sich fragt, ob das, was man gerade macht, nicht eigentlich sinnlos ist. Situationen in denen man nicht mehr weiter will, weil die Kraft fehlt, der Wille weiter zu gehen. Für solche Momente entstand dieser Song", so Johannes.

"Das Ende vom Kreis": ". . . Gib nicht auf, du bist gleich da und dann vergisst du das, was vorher war . . . und nichts hält uns auf, nichts bringt uns zum steh'n, denn wir sind hier, um bis ans Ende zu geh'n . . ."

[old:bcnode:4]» Lust auf noch mehr Clips? Die findest du hier![/old]