Das BRAVO.de-Tarot!

Das BRAVO.de-Tarot!

Bild 49 / 79

Zehn der Schwerter - Untergang Tageskarte: Die Wende kommt oder ist bereits da. Jetzt kannst Du vieles neu sortieren. Kurzdeutung: Prüfe erst einmal, ob die Karte eine dramatisierte Wahrnehmung widerspiegelt, die gar nicht existiert. Sonst deutet die Karte auf den Abschluss einer Ära oder einen Wendepunkt. Womöglich musst Du eine Niederlage zugeben oder zumindest hinnehmen. Vielleicht hast Du diesen Zustand sogar mehr oder weniger bewusst herbeigeführt. Die Schwerter stehen im Tarot für den Verstand, oder den kalten Intellekt. Die Karte ist in ihrer Bedeutung nicht so krass, wie sie auf den ersten Blick erscheint. Sie spiegelt nur eindringlich den menschlichen Zug, dass man oft erst in der Niederlage das Licht am Horizont, den neuen Weg, erkennt. Deshalb sind im Grunde alle Probleme Geschenke, die Du Dir selber machst. Eigenschaften der Karte: Das Äußerste, was man ertragen kann, Katastrophe, Niederlage, Ruin, etwas mit Gewalt beenden, Schmerz, Tränen, Eifersucht, endgültige Festlegung, unwiderrufliche Entscheidung. Aber auch: Eine Lage wendet sich zum Besseren. Überwindung innerer Widerstände. Endlich werden die Dinge auf den Punkt gebracht. Die Entwicklung gewinnt an Dynamik. Beziehung: Eine Zeit des Neuanfangs. Nichts ist wie es vorher war. Du kannst froh sein, dass Illusionen zerstört werden. Denn, Du kannst die alten Fehler vermeiden.