Das BRAVO.de-Tarot!

Das BRAVO.de-Tarot!

Bild 39 / 79

Fünf der Münzen - Materielle Sorgen und Qualen Tageskarte: Lass Dich weder von der Vergangenheit noch von der Zukunft vereinnahmen. Die Lösung liegt im hier und jetzt. Kurzdeutung: Die Karte zeigt einen Bettler und einen Kranken, die an einem erleuchteten Kirchenfenster vorübergehen. Die Karte sagt: Ohne geistige Erfahrungen sind wir arm und krank. Was geschehen ist, ist geschehen. Wichtig ist es jetzt den Sinn hinter allen Ereignissen zu erforschen. Jede Krankheit jeder noch so harte Schicksalsschlag birgt die Chance einer geistigen Entwicklung. So weit muss es auch gar nicht erst kommen. Wenn Du früh genug hinschaust, kannst Du Dir viel Leid ersparen. Die Botschaft lautet: Es ist nicht die Zeit für große Pläne, sondern die Gelegenheit ist da, selbstquälerische Vorwürfe, ängstigende Vorstellungen und reale Not aufzulösen, indem du sie zur Selbsterkenntnis nutzt. Eigenschaften der Karte: Elend, Not, Betrug, Angst, Pleite, finanzielle Abhängigkeit, Krankheit, Pech, Einsamkeit, zerbrochene ehe oder Liebesbeziehung, Verlassenheit. Schwierigkeiten auf der ganzen Linie. Aber auch: Hilfe suchen und finden, Zuneigung, Zusammenhalt in der Not. Beziehung: Gesunde Beziehungen bestehen aus Geben und Nehmen. Falsche Dankbarkeit ist eben so wenig gefragt, wie ausgedehntes Ausharren in der Retter-Position. Womöglich ist es Zeit für einen Neuanfang.