Das bedeutet Miley Cyrus' neues Tattoo

Miley Cyrus ließ sich in Brasilien tättowieren
Miley Cyrus ließ sich in Brasilien tättowieren

Von ihrer Tour durch Südamerika bringt sich Superstar Miley Cyrus ein besonderes Andenken mit: ein Tattoo. In Brasilien ließ sie sich von Fabio Satori am rechten Unterarm tättowieren - nun verrät er, welche Bedeutung hinter Mileys Tattoo steckt.

Es ist längst nicht mehr Miley Cyrus' erstes Tattoo und bisher durften wir noch keinen Blick darauf werfen, doch ihr Andenken, dass sie sich von ihrer "Gipsy Heart Tour" aus Südamerika mitbringt, ist dennoch etwas ganz Besonderes.

Tattoo Artist Fabio Satori verriet EGO nun, wie es zu der spontanen Tattoo-Aktion kam und welche Bedeutung hinter Miley Cyrus' Tattoo steckt.

"Es hat Spaß gemacht, es war eine Überraschung am Sonntag. Ein Freund von mir arbeitet in der Produktion von Miley und rief mich an uns sagte, das Team wolle Tattoos. Später wurde mir gesagt, dass Miley auch eins wollte und weil es für sie immer schwer ist, das Hotel zu verlassen, machten wir es im Hotel.

Sie wollte etwas, das sie an einen sicheren Ort erinnert. (...) Sie fragte nach etwas weichem, ich machte zwei Zeichnungen und sie entschied sich für eine. Miley sagte ihrer Mutter dasss sie etwas wollte, das auf einen sicheren Anknüpfungspunkt verweist, etwas das sie daran erinnert, dass sie immer einen sicheren Ort hat, an den sie zurückkehren kann. Die Bedeutung des Designs ist einmal Hoffnung und eine Erinnerung daran, immer die Füße am Boden zu behalten."

Wow, BRAVO.de ist schon ganz gespannt darauf, wie Mileys Tattoo wohl aussieht!

 

Hier gibt's mehr über die Tattoos der Stars

>> Vanessa Hudgens möchte Tattoos wie Miley

>> Das bedeutet Demi Lovatos Tattoo

>> Star-Tattoos