X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:
Bild 9 / 11

Darum ist Leonard aus „The Big Bang Theory“ kein guter Freund: Er ermöglicht Howards ekligste Momente

Darum ist Leonard aus „The Big Bang Theory“ kein guter Freund: Er ermöglicht Howards ekligste Momente

Natürlich ist Leonard nicht verantwortlich für das teils widerliche Verhalten von Howard, der die nerdig-harmlose Maske nutzt, um wirklich krass sexistische und frauenfeindliche Aktionen zu bringen. Er ist auch niemand, der das Verhalten feiert – aber er tut auch nichts dagegen. Als Freund*in ist es bis zu einem gewissen Grad auch in der eigenen Verantwortung, das Verhalten der eigenen Freund*innen im mindesten zu spiegeln. Gerade Penny hat oft gesagt, wie unwohl sie sich mit manchen Aktionen von Howard fühlt. Das war dann das Zeichen für Leonard, einen Spruch zu drücken, nicht aber, seinen Kumpel mal eine Ansage zu machen!