Darum geht's in "Puzzle & Dragons Z"

Anzeige
Darum geht's in "Puzzle & Dragons Z"
 

Handlung

"Puzzle & Dragons Z" spielt im Land Dragomessia, wo du dich als neuer Drachenzähmer betätigst – und damit zu einer winzigen Elite gehörst, die in der Lage ist, Monster durch Sphärenenergie zu beherrschen. Nachdem du zu den Rangern gestoßen bist, die sich der Drachenforschung verschrieben haben, überschlagen sich die Ereignisse: Eine finstere Macht namens Paradox reißt die Kontrolle über die fünf Himmelsdrachen an sich, was den Untergang für Dragomessia bedeuten könnte! Du musst die Himmelsdrachen und die ganze Welt retten!

 

Drei gewinnt

Auf deinem Abenteuer erkundest du tiefe, finstere Verliese, an deren Gabelungen du dich jedes Mal wieder neu für einen Weg entscheiden musst. Zudem triffst du auf allerlei Gegner, die du mit deinem eigenen Team aus sechs Monstern bekämpfst, indem du drei oder mehr Sphären des gleichen Typs aufreihst; die Sphären lassen sich innerhalb des Zeitlimits frei auf dem Bildschirm verschieben, sodass du deine Möglichkeiten bei jedem Schritt optimieren kannst.

 

Sphären & Attribute

Es gibt fünf Arten von Sphären mit unterschiedlichen Attributen: Feuer, Holz, Wasser, Schatten und Licht. Es geht vor allem um die Strategie – Feuer schlägt Holz, Holz schlägt Wasser und Wasser schlägt Feuer, während Schatten und Licht sich gegenseitig aufheben, sodass du größere Schäden anrichten oder dich gegen heftige Angriffe verteidigen kannst. Wenn die verbleibenden Sphären neue Positionen einnehmen, kannst du Angriffsketten-Combos entfesseln, die deine Schlagkraft verstärken. Achte auf Herzsphären, die deine Lebensleiste auffüllen, und leuchtende Z-Sphären, die bei erfolgreicher Aufreihung den dreifachen Schaden anrichten.

Tipps und Tricks für "Puzzle & Dragons: Super Mario Bros. Edition"

 

Zusammenstellen deines Teams

In "Puzzle & Dragons Z" gilt es, über 250 Arten von Gegnern zu entdecken und für dich zu gewinnen – darunter Drachen, Ritter und sogar Dämonen. Jeder Gegner verfügt über andere statistische Werte sowie eine von mehreren Kampffertigkeiten, z. B. Spezialmanöver, Verteidungsstärkung und Statusveränderungen. Achte nach Gefechten auf Eier deiner Gegner – auch aus diesen kannst du neue Monster züchten.

 

Teamführer und Helfer

Teil der Strategie von "Puzzle & Dragons" ist das Auswählen des richtigen Teams für die jeweils anstehende Herausforderung. Wenn du dein Team zusammenstellst, musst du auf die Fertigkeiten und Talente deiner Monster achten – besonders auf ihre "Anführerfertigkeiten". In jedem Team müssen ein Anführer und ein Helfer bestimmt werden.

 

Verbinden und freischalten

In diesem Spiel kannst du über StreetPass oder im lokalen Modus deine Zähmerkarte mit anderen Spielern austauschen. Auf diese Weise lässt sich der Anführer des Teams eines anderen Spielers in deinem Spiel als Helfer einsetzen. "Puzzle & Dragons Z" bietet zudem jede Menge Zusatzinhalte, z. B. herunterladbare Relikte, mit denen man Spezialverliese öffnen kann, in denen seltene Monster hausen, und Codes, mit denen man an neue Helfer kommt.

Mehr dazu hier >>