Dan & Emma: "HP"-Ende ist tragisch!

"Dan & Emma: ""HP""-Ende ist tragisch! "
"Dan & Emma: ""HP""-Ende ist tragisch! "

Die Dreharbeiten zu "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - 2" stehen kurz vor dem Abschluss - und nach all den Jahren können sich die Stars ein Leben ohne "Harry Potter" kaum vorstellen!

Bis die beiden letzten Filme in die Kinos kommen, dauert es ja noch ein bisschen - "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - 1" startet in Deutschland am 18. November, Teil 2 soll dann voraussichtlich am 14. Juli 2011 anlaufen.

Aber abgedreht sind die "Harry Potter"-Filme jetzt fast - und da kommt schon ein bisschen Wehmut auf. "In zwei Wochen werden wir fertig sein", erklärt Produzent David Heyman. "Das ist ein sehr komisches Gefühl. Wir sind seit zehn Jahren zusammen."

Und auch Daniel Radcliffe (20) kann sich kaum vorstellen, wie sein Leben nach "Harry Potter" aussehen soll. "Ich werde am Boden zerstört sein, wenn es vorbei ist", erzählte er jetzt. Ich kann nirgends hinschauen, ohne dass bei mir Erinnerungen geweckt werden. Alles ist so sehr mit meinem Leben verbunden."

Emma Watson (20) geht es genauso: "Es fühlt sich an, als würde jemand sterben. Diese Art der Liebe und Anerkennung ist einfach unglaublich. Es ist echt emotional für mich. Ich bin stolz."

Dafür kann Emma sich im Sommer jetzt mal entspannen: "Ich habe nicht vor, diesen Sommer viel zu machen", verrät sie. "Ich werde eine kleine Pause einlegen und das echt genießen." Auch Daniel überlegt schon, was für ihn als nächstes kommt. "Ich hoffe, ich finde irgendeine Arbeit", scherzt er. Aber da muss er sich bestimmt keine Sorgen machen!

Erste Vorschau auf "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - 1":

..................................................................................................................

» "Harry Potter und der Halbblutprinz" auf DVD!

» Coole Backstage-Clips vom "Harry Potter"-Set!

» Mach mit beim "Harry Potter"-Quartett!