Cory Monteith: Sein Leben in Bildern

Das ist das letzte Bild von Cory Monteith

Sein überraschender Tod schockte die ganze Welt. Schau dir das Leben von Cory Monteith in Bildern an.

Es war eine Nachricht, die die ganze Welt schockte! Am vergangenen Samstag (13. Juli 2013) wurde Schauspieler Cory Monteith tot in seinem Zimmer des Fairmont Pacific Hotels in Vancouver/Kanada gefunden.

Woran der beliebte "Glee"-Star gestorben ist, wurde noch nicht bekannt gegeben. Die Untersuchungen sollen zwar bereits abgeschlossen sein, doch die Ergebnisse werden erst einmal den Angehörigen mitgeteilt, bevor sie die Öffentlichkeit erfährt. "Wir wollen nicht, dass sie etwas in Zeitungen oder auf Webseiten lesen müssen", erklärt ein Verantwortlicher.

Laut einer weiteren Quelle wurden "zahlreiche Mengen an Alkohol" in seinem Hotelzimmer gefunden. Ist etwa eine Alkoholvergiftung Grund für den tragischen Tod von Cory Monteith? Das hätte Casting-Agentin Maureen Webb nie erwartet. Sie traf den Kanadier nur 24 Stunden vor seinem Abschied. "Ich hatte ihn schon lange Zeit nicht mehr in so einer guten Verfassung gesehen", erklärt Maureen. Auf Twitter postete sie sogar ein Bild von Cory - das Letzte, das von ihm aufgenommen wurde.

Waren es wirklich Drogen und Alkohol, die Cory Monteith töteten? Immerhin hatte er schon in früher Probleme mit Suchtmitteln. Sobald die Ergebnisse der Autopsie feststehen, berichten wir darüber!

Cory Monteith: Sein harter Weg zum Superstar. Wie er sich aus der Drogensucht kämpfte - und letztlich doch verlor. Sein Leben in Bildern findest du in der Galerie.

Galerie starten