"Chroniken der Unterwelt": Exklusives Set-Tagebuch - Teil zwei

3782d8354e4f7b6f80fc7a8f47bba070

Cassandra Clare, die Autorin von "Chroniken der Unterwelt - City of Bones" hat während der Dreharbeiten zum Film ein Set-Tagebuch geführt. Hier gibt's den exklusiven Blick hinter die Kulissen.

Die Produktion hat eine eigene Transport-Abteilung, also Fahrer, die alle abholen und überall hin bringen. Mein Fahrer heißt Gus und er hat schon viele Promis von A nach B gebracht. Er erzählt mir ganz furchtbare Geschichten, die mich auf meinem Sitz versteinern lassen. Aber er versichert mir, dass die Crew von "City of Bones" sehr nett ist.

Ich halte mich ein wenig im Video-Village auf. Hier gibt es diese ganzen Monitore auf denen man sehen kann, was gerade gedreht wird. Jamie (Campbell Bower) und Lily (Collins) filmen im Moment eine Szene mit CCH Pounder, die Madame Dorothea spielt.

Autorin Cassandra Clare (links) mit Bloggerin Katie
Autorin Cassandra Clare (links) mit Bloggerin Katie

Die Regieassistentin zeigt mir alle Sets. Sie haben die gesamte City of Bones nachgebaut – und jeder Knochen sieht anders aus. Hier würde ich auch gern mal eine Zeit lang wohnen. Die Regieassistentin erklärt mir, dass es sich dank der hervorragenden Akustik in der Knochenstadt immer so anhört, als würde man durch ein Mikrophon sprechen – ganz ohne Technik oder Strom. Ich habe dort so lange rumgeschrien bis mich Harald gestoppt hat. Ich liebe die Engel, die hier überall zu sehen sind. Katie vom Blog Mundiemoms und ich haben gleich ein Foto von uns gemacht (siehe rechte Seite).

Mein Lieblingsset ist die Bücherei. Es ist genau so eine, wie ich sie schon immer haben wollte – vielleicht mit ein paar Schwertern mehr. Sie haben die beleuchteten Manuskripte über Dämonen so unglaublich exakt nachgebildet. So werden sie wahrscheinlich nie auf der Leinwand zu sehen sein, aber ich bewundere die Liebe zum Detail.

Robbie mit seinem neuen T-Shirt
Robbie mit seinem neuen T-Shirt

Zum Schluss lerne ich endlich Robbie kennen, der mich gleich ganz herzlich umarmt. Ich schenke ihm Simons Shirt mit dem Aufdruck "Clearly I have made some bad decisions". Robbie erwidert ganz todernst: "Es stimmt, ich habe schon schlechte Entscheidungen getroffen, aber mir war nicht bewusst, dass es so offensichtlich ist." Nur ein Scherz.

Und endlich laufe ich auch dem Koteletten-Typ über den Weg, den alle Chroniken-Fans nur noch "Sideburns Guy" nennen. Jetzt ist alles gut!

Teil drei der exklusiven Set-Tagebücher zum Film "Chroniken der Unterwelt" gibt's am Mittwoch, den 01. Mai 2013.