"Chroniken der Unterwelt": Exklusives Set-Tagebuch - Teil vier

Autorin Cassandra Clare mit Schauspielerin Jemima West

Cassandra Clare, die Autorin von "Chroniken der Unterwelt - City of Bones" hat während der Dreharbeiten zum Film ein Set-Tagebuch geführt. Hier gibt's den exklusiven Blick hinter die Kulissen. Check den vierten Teil.

Heute geht alles ein wenig später los, weil die Dreharbeiten gestern Nacht so lange gedauert haben. Es wurde eine 12-stündige Pause verordnet, damit Schauspieler und Filmcrew mal ausschlafen können. Heute ist auch der Tag, an dem uns Grace am Set besucht. Sie ist das Mädchen aus unserer "Make-a-wish"-Stiftung. Es war ihr Wunsch einmal das City-of-Bones-Set zu sehen. Ich hatte auch schon vor dem Treffen Kontakt mit ihr aufgenommen und ihr einige Glücksbringer geschickt. Es hat mich total gerührt, dass sie ihr so sehr gefallen und sie sie nun auch trägt. Wir haben uns vor lauter Freude umarmt und sind zusammen durch die Garderobe getanzt.

Grace wird wieder ein wenig ernster als sie die Kostüme zu Magnus' Party sieht. Diese bewegen sich hart an der Grenze zur Nacktheit. Auf alle Fälle sehen sie aus, als hätte man viel Spaß mit ihnen. Brokat-Jacken! Verrückte Schuhe! Rückenfreie Kleider! Und es glitzert überall! Grace bekommt auch einen sehr schönen, geschmackvollen Look verpasst.

Heute wird draußen in einem U-Bahn-Tunnel gedreht. Die Schauspieler haben ihre Stühle mitgebracht. Es ist ziemlich kalt, deshalb gibt es Decken für alle. Kevin (Zegers) hat ein Foto von mir und Jemima geschossen – sie ist fast ganz in ihre Decke eingewickelt.

Autorin Cassandra Clare mit Godfrey
Autorin Cassandra Clare mit Godfrey

Grace macht ihre Hausaufgaben, sie ist ganz wundervoll. Ich unterhalte mich gerade mit ihrer Mutter, als ein extrem großer, heißer Typ das Set betritt. Es ist Godfrey, der vorbeikommt um kurz Hallo zu sagen – dabei muss er heute gar nicht drehen. Das heißt: Ich darf dabei sein, wenn er Kevin kennenlernen wird. Die beiden sind sich vorher noch nicht über den Weg gelaufen. Ich werde die magischen Worte, die sie miteinander gewechselt haben, für mich behalten. Nur so viel: Die Begrüßung begann mit: "Hey, Dude…"

Rafy, der Fotograf
Rafy, der Fotograf

Rafy, der Fotograf, kommt zu mir um mich zu fragen, ob ich nicht als Statist in der Szene sein möchte. Harald entgegnet: "Nein, sie wird schon auf Magnus‘ Party zu sehen sein." Ich: "Ich kann nicht auf Magnus' Party sein. Ich bin gar nicht glamourös. Außerdem werde ich dort bestimmt total nervös und falle in Ohnmacht." Harald: "DU WIRST AUF MAGNUS‘ PARTY ZU SEHEN SEIN!" Es sieht wohl ganz danach aus, als müsste ich zu Magnus' Party.

Den letzten Teil der exklusiven Set-Tagebücher zum Film "Chroniken der Unterwelt" gibt's am Freitag, den 03. Mai 2013.