"Chroniken der Unterwelt": Exklusives Set-Tagebuch - Teil drei

Schauspielerin Jemima West mit aufgemalten Runen

Cassandra Clare, die Autorin von "Chroniken der Unterwelt - City of Bones" hat während der Dreharbeiten zum Film ein Set-Tagebuch geführt. Hier gibt's den exklusiven Blick hinter die Kulissen. Weiter geht es mit dem dritten Teil.

Ich bin wieder im Video-Village. Jemima (West), ihr Haar ist noch nicht gefärbt, kommt zu mir, um mir ihre aufgemalten Runen zu zeigen.

Ich stelle schnell fest, dass alle Mahlzeiten auf einem Filmset immer wie Mittagessen aussehen. Selbst um 2 Uhr morgens gibt es Pasta. Also esse ich ein typisches Mittagessen mit Madame Dorothea. Sie ist gerade auf dem Weg etwas „dämonischer“ zu werden, deshalb hat sie schon riesige Krallen an ihren Fingern. Sie ist aber trotzdem eine wunderschöne, stilvolle Lady. Ich fühle mich ein wenig schuldig, wenn ich an ihr bevorstehendes Schicksal denke.

Es gibt übrigens kaum etwas Lustigeres als eine Horde "Stiller Brüder", die ihre Münder zusammengenäht haben und versuchen etwas zu essen. Sie alle nehmen ihr Essen über Strohhalme zu sich.

Hartley, der Herstellungsleiter, zeigt die Armbänder für Set-Besucher
Hartley, der Herstellungsleiter, zeigt die Armbänder für Set-Besucher

Später zeigt mir Robert (Kulzer) die Gewächshaus-Szene auf seinem iPad. Ich kann das Gespräch zwar nicht hören, aber die Szene sieht wunderbar aus. Robert sagt: "Ich bin ein Produzent, dass heißt mein Herz ist kalt und tot. Deshalb muss die Szene großartig sein, wenn sie mich romantisch berührt." So weit, so gut.

Die Dreharbeiten gehen heute bis spät in die Nacht. Ich erwische Hartley, den Herstellungsleiter, wie er heiße Schokolade an die Fans vor dem Studio verteilt. Offenbar ist Hartley ein Veteran der Filmindustrie. Normalerweise schickt er die Schaulustigen vom Set weg, aber die TMI-Fans sind so großartig, dass er sie mit Essen versorgt. Es wurden sogar extra Armbänder für Set-Besucher angefertigt. Im Bild ist Kevin (Zegers) zu sehen, der ein solches Bändchen in die Kamera hält (darauf ist "THE MORTAL INSTRUMENTS" zu lesen).

Teil vier der exklusiven Set-Tagebücher zum Film "Chroniken der Unterwelt" gibt's am Donnerstag, den 02. Mai 2013.