Chris Browns Mum hat sich verplappert!

Mama Joyce ist begeistert von Rihanna als Freundin ihres Sohnes - und auch Ne-Yo bestätigt indirekt die Beziehungsgerüchte!

Da kann Rihanna (20) alles abstreiten, so lange sie will - es glaubt sowieso niemand mehr daran, dass sie und Chris Brown (19) kein Paar sind.

Am vergangenen Wochenende fanden in Los Angeles schon mal vorab Partys zu den "BET Awards" ("Black Entertainment Television") statt, die gestern dann verliehen wurden. Chris Brown, der auch zu den Preisträgern zählte, besuchte die "Fire & Ice"-Lounge zusammen mit seiner Mama Joyce Hawkins - und mit Rihanna!

Dabei hörten andere Gäste laut "E!online", wie Joyce schwärmte, Rihanna sei "das heißeste und süßeste Mädchen, mit dem Chris je zusammen war." Aha - wenn das mal nicht eindeutig klingt!

Außerdem bemühten sich die beiden auf der Party wohl auch nicht wirklich darum, ihre Beziehung geheim zu halten: "Sie liefen Händchen haltend herum und küssten sich abwechselnd den Nacken", so ein Gast.

Und dann gibt es da noch den neuen Diss-Track von R'n'B-Star Ne-Yo (25) gegen Chris Brown. Chris soll behauptet haben, er könne jederzeit mehr Platten verkaufen als Ne-Yo - und in Ne-Yos Song heißt es jetzt: "You're girlfriend's favorite song is mine" (dt.: der Lieblingssong deiner Freundin ist von mir). Wen er damit wohl gemeint hat?!?

..................................................................................................................

MEHR ZU RIHANNA:

» Es ist wieder soweit: Neues Songbook Quiz!

» Frisur-Check: Welcher Star-Look gefällt dir am besten?

» Wie heißen deine Stars wirklich? Namens-Quiz!

» Rihanna: 20 Facts über die sweete R'n'B-Queen!

» Rihanna: Das Fan-Quiz!

Chris Browns Mutter bestätigt, dass er . . .
Chris Browns Mutter bestätigt, dass er . . .

. . . und Rihanna ein Paar sind!
. . . und Rihanna ein Paar sind!