Chiko, der Film!

Chikos leben beginnt auf der Überholspur und endet im Abgrund
Chikos leben beginnt auf der Überholspur und endet im Abgrund

Chiko will mehr als nur Drogen verchecken, er will Macht und Respekt, doch die Gewalt zieht ihn immer mehr nach unten . . .

Die Story: Chiko will ganz nach oben. Gemeinsam mit seinem besten Freund Tibet will er sich als Drogendealer Einfluss und Reichtum verschaffen. Ein Weg, der nur über den Big Boss Brownie führt. Mit Mut und Schlagfertigkeit verschafft sich Chiko dessen Aufmerksamkeit, und schon bald bekommen er und Tibet ihre Chance. Als aber Tibet Gras für eigene Zwecke abzweigt, kommt es zu einer Zerreißprobe: Brownie will mit ihm nichts mehr zu tun haben. Und Chiko muss sich entscheiden, was zählt: die Loyalität zu seinem besten Freund und dessen kranker Mutter, die ihn mit aufgezogen hat und für die Tibet, das Gras vercheckt hat - oder sein Bedürfnis nach Anerkennung, Respekt und Macht, sein unbedingter Wille, es ganz nach oben zu schaffen.

Start: 17.04.2008 Movie Verleih: Falcom Media Genre: Ghetto- und Gangster-Film Länge: 92 Minuten FSK: 16 Regie: Özgür Yildirim Cast: mit Denis Moschitto (Chiko), Moritz Bleibtreu (Brownie), Volkan Özcan (Tibet), Reyhan "Lady Bitch Ray" Sahin (Meryem), Fahri Ogün Yardim (Curly) u.a.

Für Tracks mit Tiefgang: MAGIX Music Maker 2008! 3 coole Editionen kannst du gewinnen!
Für Tracks mit Tiefgang: MAGIX Music Maker 2008! 3 coole Editionen kannst du gewinnen!

Chiko (Denis Moschitto) und Brownie (Moritz Bleibtreu) machen zusammen Geschäfte
Chiko (Denis Moschitto) und Brownie (Moritz Bleibtreu) machen zusammen Geschäfte

Reyhan ?Lady Bitch Ray? Sahin in ihrer Rolle als Meryem und Tibet (rechts, Volkan Özcan)
Reyhan ?Lady Bitch Ray? Sahin in ihrer Rolle als Meryem und Tibet (rechts, Volkan Özcan)