Chatlog!

25.01.06: Offenes Thema

bill-love: kann ich schwanger werden wen ich meine Regel noch nicht habe???

Dr.Sommer: Ja!

Dr.Sommer: Also: Immer verhüten!

Untergrundkoenig: hallo ich (15) habe seit kurzen eine freundin, sie möchte mit mir schlafen und ich auch mit ihr. aber ich habe angst ihr ihren tanga ausziehen zu müssen, könnt ihr mir bitte helfen?

Dr.Sommer: Dann lass sie ihr Höschen doch selbst ausziehen...

Dr.Sommer: aber mal abgesehen davon:

Dr.Sommer: Wenn du dich DAS schon nicht traust... wie willst du denn dann tollen Sex mit ihr haben?

Dr.Sommer: *kopfkratz*

Superbabe: hi! ich bin 13 und ritze... wisst ihr was ich dagegen machen kann? ich würde auch gerne eine therapie aber ich bin doch erst 13!!

Dr.Sommer: Egal, wie alt du bist.

Dr.Sommer: Hilfe gegen das Ritzen kannst du IMMER bekommen.

Dr.Sommer: Am besten gehst du zur nächsten Mädchenberatungsstelle und besprichst das dort mit einer Beraterin.

Dr.Sommer: Adressen gibt's hier:

Dr.Sommer: http://www.dajeb.de/

Dr.Sommer: Dort findest du die nächste Beratungsstelle in deiner Nähe.

Dr.Sommer: Und lies auch mal hier:

Dr.Sommer: http://bravo.de/online/render.php?render=5902

tholink: ich möchte mit miener freundin das erste mal schlafen auf was solten wir achten und was kann uns passieren

Dr.Sommer: Das steht alles hier:

Dr.Sommer: http://bravo.de/online/render.php?render=1287

Dr.Sommer: und hier:

Dr.Sommer: http://bravo.de/online/render.php?render=8586

Hip-HopBunny: hallo!!ich hatte vorkurzem mein 1mal und wir haben nit verhütet!hab aba die pille danach genommen und eine woche später meine tage gekriegt !kann ich trotzdem schwanger sein?

Dr.Sommer: Nein!

K11tusse: Wie soll ich meiner Mutter sagen,das ich lesbisch bin ?

Dr.Sommer: "Mama, ich bin lesbisch" - aber am besten holst du dir dafür Unterstützung. Z.B. bei jemandem aus deiner Familie, dem du vertraust.

Dr.Sommer: Oder du gehst zu einer Mädchengruppe.

Dr.Sommer: http://www.jugend-gruppen.de/

Dr.Sommer: Da findest du Adressen!

blondaffair: ist es normal das meine brust wenn ch sie anfasse innen ein bisschen klumpig anfühlt? also (kommischer vergleich) wie en knödel ein bisschen

Dr.Sommer: Ehrlich gesagt... nach deiner Beschreibung können wir das nicht beurteilen.

Dr.Sommer: Aber sowas kann dir deine Frauenärztin beantworten.

Dr.Sommer: Geh hin, lass deine Brust abtasten.

Dr.Sommer: Die Ärztin kann dir dann auch gleich zeigen, wie du das in Zukunft selber machen kannst.

chocolat-kiss2: muss ich vor dem ersten mal zum frauenarzt?

Dr.Sommer: Nur dann, wenn du dir die Pille oder ein anderes hormonelles Verhütungsmittel verschreiben lassen willst.

Dr.Sommer: Sonst nicht!

Dr.Sommer: Aber auf jeden Fall gilt:

Dr.Sommer: Auch beim ersten Mal unbedingt verhüten.

Prettygirl5: meine eltern wollen nicht das ich mir meine beine rasiere aber ich werd mich blamieren vor meinen freundinnen wenn wir ins schwimmbad gehen... was soll ich machen??

Dr.Sommer: Tja.. dann musst du halt riskieren, dass deine Eltern mal sauer auf dich sind.

Dr.Sommer: Wenn sie's überhaupt mitkriegen - oder kontrolliert deine Mutter jeden Tag deine Beine?!?

klopferine: ich verlieb mich schon immer, aber immer kurz vor dem kuss mach ich nen rückzieher. wie kann ich das in zukunft vermeiden

Dr.Sommer: Hört sich so an, als fehlt dir zum letzten Schritt der Mut...

Dr.Sommer: Vielleicht liegt's daran, dass du nicht so genau weißt, wie man küsst.

Dr.Sommer: Deshalb mach dich doch mal schlau, z.B. hier:

Dr.Sommer: http://bravo.de/online/render.php?render=8602

Dr.Sommer: Hilft das nix, dann bleibt dir wohl nur noch etwas mehr Geduld mit dir zu haben.

Dr.Sommer: Denn ein bisschen Mut gehört dazu - und der kommt erst dann, wenn du es wirklich willst!

Super-Mami: Ich habe am 6.1.2006 meine Tochter Layla-Michelle bekommen! Was kann ich machen das der Papa zu seiner Tochter steht??

Dr.Sommer: Erstmal herzlichen Glückwunsch!

Dr.Sommer: Was dem Vater angeht: Schwer zu sagen, denn man kann niemandem zu seinem Glück zwingen...

Dr.Sommer: Wenn du wirklich willst, dass er seine Tochter akzeptiert, dann biete ihm immer wieder die Gelegenheit an, sie zu sehen und sich um sie zu kümmern.

Dr.Sommer: Schick ihm z.B. mal ein Foto...

Dr.Sommer: oder erzähl ihm ab und zu, wie sich die kleine entwickelt.

Dr.Sommer: Doch ob das ihm seine Tochter näher bringt, kann man nicht sagen - aber ein Versuch ist es doch wert!

Dr.Sommer: Das Minimum ist, er muss für seine Tochter Unterhalt bezahlen.

Dr.Sommer: Darauf hast du/das Kind einen gesetzlichen Anspruch.

Dr.Sommer: Und auf den solltest du NIEMALS verzichten. Auch nicht aus Stolz oder so - das ist gaaaaaaaanz wichtig!

» Weiter . . .