Champions League:

Champions League:
Champions League:

Wolfsburg verliert in Manchester, Bayern nur unentschieden gegen Juve!

Schade Wolfsburg, schade Bayern, da war mehr drin? der VfL verlor in Manchester mit 1:2 (0:0) und musste bitteres Lehrgeld zahlen, der Rekordmeister kam vor ausverkauftem Haus nicht über ein torloses Remis hinaus ? beide Teams hatten allerdings das Zeug zu deutlich mehr?

Der deutsche Meister Wolfsburg führte beim englischen Meister sogar mit 1:0 (Dzeko per Kopfball in der 56. Minute), allerdings hielt dieser Vorsprung lediglich drei Minuten.

Dann glich Nationalspieler Giggs per Freistoß aus. In der 78. Minute erzielte Carrick (nach Vorlage von Giggs) den 2:1-Endstand. Der VfL zog sich sehr achtbar aus der Affäre und hätte gegen ManU auch ein Unentschieden verdient gehabt. Der Tabellenführer der Premier League ist nunmehr seit Februar 2005 daheim ungeschlagen.

Auch die Bayern hätten mehr Punkte aus ihrem CL-Spiel mitnehmen müssen. Am Ende der 90 Minuten in der Allianz-Arena hieß es 0:0, aber alleine in der ersten Halbzeit hätten die Münchner aufgrund ihrer hochkarätigen Chancen in Führung gehen müssen.

Trotz der Punkteteilung bleibt der FC aber Tabellenführer in der Gruppe A.

Der dritte Spieltag der Champions League-Saison 2009/10 geht am 20. Und 21. Oktober über die Bühne. Dann empfängt der VfL Wolfsburg Besiktas Istanbul, die Bayern reisen nach Bordeaux und der VfB Stuttgart erwartet daheim den FC Sevilla.

Weitere Ergebnisse des zweiten CL-Spieltags (Mittwoch, Auswahl):

Real Madrid ? Olympique Marseille 3:0 (0:0)

AC Mailand ? FC Zürich 0:1 (0:1)

FC Porto ? Atletico Madrid 2:0 (0:0)

a6bb2cd50405b148348bf3fd0eb7470a