Bruno Mars rettet Fan das Leben

Bei einem Konzert traf Bruno Mars seinen kleinen Fan

Es klingt wie ein Wunder! Nach einem Horror-Crash war für die kleine Zumyah schon alle Hoffnung verloren. Doch Bruno Mars rettete dem Fan das Leben!

Diese Geschichte geht unter die Haut! Ein Betrunkener krachte vor einem Jahr mit seinem Auto in den Wagen, in dem die elfjährige Zumyah Thorpe zusammen mit ihrer schwangeren Mutter und zwei jüngeren Geschwistern saß. Ihre Familie kam bei diesem Horror-Crash ums Leben - Zumyah selbst wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert und fiel ins Koma.

Doch dann - Monate später - erwachte sie. Ihre ersten Worte: Zeilen aus "Just The Way You Are" - dem Mega-Hit von Bruno Mars! Ihre Ärztin Nancy Bass erklärt: "Ich bin absolut überzeugt, dass es ein Wunder ist, dass sie die Songs von Bruno Mars singt und selbst, dass sie Bruno Mars sagen kann... die Texte der Songs zu kennen, hat ihr bei der Genesung geholfen. Ich fragte sie, wer ihr Lieblingssänger sei und sie sagte Bruno Mars so schnell, wie jeder einen Sänger nennen würde und sie fing einfach an, jedes einzelne Wort zu singen."

Als der Superstar von dieser Geschichte hörte, wollte er sich bei seinem Fan bedanken und Zumyah ein Geschenk bereiten - was für eins: Bruno Mars widmete ihr ein ganzes Konzert!

Vor seinem Konzert in Cleveland/USA am vergangenen Samstag traf der 28-Jährige das kleine Mädchen backstage. Kurz nach dem Gig folgte ein gemeinsames Foto mit diesen rührenden Worten: "Die heutige Show war dieser wundervollen jungen Frau gewidmet. Ich liebe Dich, Zumyah."

"Just The Way You Are" - seinen absoluten Mega-Hit - sang Bruno auf der Bühne nur für die kleine Zumyah. Schau dir hier den herzzerreißenden Clip an!