Bruno Mars

 

Steckbrief Bruno Mars

Bruno Mars begann zunächst als Musikproduzent, u.a. für Alexandra Burke, Brandy und die Sugababes. Am 11. Mai 2010 erschien seine Debüt-EP "It's Better If You Don't Understand" und sein Debütalbum “Doo-Wops & Hooligans“ wurde am 5. Oktober 2010 in den USA veröffentlicht.

In Deutschland erschien sein hoch gehandeltes Album am 14. Januar 2011. Seine Solo-Debütsingle "Just the Way You Are" erschien im Juli 2011. Bei den Grammy Awards 2011 erhielt Bruno Mars den Grammy für "Just the Way You Are" in der Kategorie "Best Male Vocal Performance". Sein zweites Studioalbum heißt "Unorthodox Jukebox".

Biografie Bruno Mars
Als Peter Hernandez wurde Bruno Mars am 8. Oktober 1985 in Honolulu auf Hawaii geboren und wuchs dort zusammen mit fünf Geschwistern auf. Seine Mutter kommt von den Philippinen und sein Vater aus Puerto Rico. Mars kommt aus einer musikalischen Familie, die ihm viele Musikstile von Reggae, Rock, Hip Hop bis R&B beibrachte. Er besuchte die President Theodore Roosevelt High School, die er 2003 beendete. Danach zog er nach Los Angeles, um eine musikalische Karriere zu beginnen. Mars spielt Gitarre und Schlagzeug.