Britney Spears: Wilde Affäre mit Robin Thicke

Krass: Robin Thicke und Britney Spears sollen eine Affäre miteinander gehabt haben

Krasse Gerüchte: Mit Britney Spears soll Robin Thicke seine Frau Paula Patton betrogen haben...

WHAT?! Robin Thicke und Britney Spears waren mal ein Paar? Die beiden Musiker sollen vor zehn Jahren eine heiße Affäre gehabt haben. Brit war zu der Zeit der absolute Superstar, Rob dagegen eher unbekannt.

Angeblich begann alles, als sie zusammen an einem Song arbeiteten... "Die beiden hatten 2003 was am Laufen, als Britney wirklich ganz oben war. Robin wollte das auch. Er wollte sich zu einem jungen heißen Sänger entwickeln", erklärt ein Insider. Und das mithilfe der erfolgreichen Britney Spears. Die hat sich gerade frisch von Musiker und Schauspieler Justin Timberlake getrennt und wollte sich mit einem neuen Abenteuer trösten.

Alles schön und gut - wenn der "Blurred Lines"-Star damals nicht schon mit seiner Frau Paula Patton zusammen war. Sie dateten sich nämlich schon, als Rob 16 Jahre alt war. In einem BRAVO-Interview schwärmte der heute 36-Jährige außerdem: "Wie man an meiner wunderschönen Frau sieht, steh ich total auf exotisch aussehende Frauen!"

Robin und Paula verliebten sich vor 20 Jahren ineinander
Robin und Paula verliebten sich vor 20 Jahren ineinander

Vom Beuteschema passt Brit also eigentlich gar nicht zu ihm. Ließ er sich trotzdem auf die 31-Jährige ein, um die Karriere zu pushen? Bislang hat sich noch keiner der beiden zu den Gerüchten geäußert...