Britney Spears bekommt Auszeichnung für ihr Lebenswerk

Britney Spears wird geehrt

Obwohl Britney Spears erst 29 Jahre alt ist, bekommt sie in diesem Jahr bei den MTV Video Music Awards 2011 den "Lifetime Achievement Award" verliehen, die Auszeichnung für ihr Lebenswerk. Niemand Geringeres als ihr Vorbild Madonna, die Queen of Pop, soll ihr den Preis am 28. August in Los Angeles überreichen.

Amy Doyle, Vorsitzende der VMA's verriet gegenüber Billboard.com: "Britney wird bei der Show anwesend sein und wir schenken ihr eine kleine Anerkennung. Sie hat ein unglaubliches Jahr hinter sich und ist so beliebt beim MTV Publikum, dass wir uns überlegt haben, was wir ihr zu Ehren tun könnten und was sich von den vorigen Jahren unterscheidet. Alles rund um ihre Choreographien, ihre Mode oder ihre Videos wird nachgemacht. Wir haben uns gesagt, lasst uns die Herausforderung annehmen und etwas Einzigartiges erschaffen."

Neben der besonderen Auszeichnung wird es ein Medley aus verschiedenen Britney-Songs geben. Dafür sind die folgenden Stars im Gespräch: Selena Gomez soll "Baby one more time" performen, Demi Lovato "Toxic", Lady GaGa "Circus", Katy Perry "Oops! I Did it Again", Ke$ha und Nicki Minaj "Gimme More" und Janet Jackson "I'm a Slave 4U". Laut dem TV-Produzenten und Casting-Direktor Jonathan Woodbeck können wir uns auf eine tolle Show gefasst machen. Er schrieb über Twitter: "Wenn das Line-up stimmt, wird das Britney-Tribute einfach der Wahnsinn!" Britney Spears selbst wird mit einem Medley aus "Hold It Against Me" und "I Wanna Go" auf der Bühne stehen.

Wir freuen uns schon jetzt auf die MTV Video Music Awards und sind gespannt, wie das Britney-Medley aussehen wird!

 

Promo-Video von Britney Spears für die MTV Video Music Awards 2011