Britney & Kevin: Läuft bereits die Scheidung?

Nach 'Britney & Kevin: Chaotic' folgt jetzt Kevin Federlines nächster TV-Auftritt!
Da waren sie noch ein glückliches Paar: Jetzt fordert Kevin Millionen von Britney!

Obwohl sie Baby Nummer zwei erwartet, will sich Britney offenbar von ihrem Mann trennen!

Ganz offensichtlich hängt bei Britney Spears (24) und Kevin Federline (28) der Haussegen schief: Vor kurzem verbannte die Sängerin ihren Ehemann in die Kellerwohnung ihrer Villa in Malibu.

Aber jetzt will Brit offenbar noch einen Schritt weiter gehen. Bei einem geheimen Treffen mit ihrer Mutter Lynne Irene Bridges Spears und ihrem Vater James P. Spears soll Britney laut US-Magazin "Heat" die Scheidungspapiere unterzeichnet haben.

Immer wieder war es zwischen Britney und Kevin zum Streit gekommen. Ein Bekannter berichtet laut "Us Weekly": "Alles was er macht, ist, an seiner Musik zu arbeiten, und Wege zu finden, wie er aus dem Haus kommt. Das ist alles, was ihn interessiert. Das strapaziert ihre Ehe, weil er nicht immer für sie da ist, so wie es früher mal war."

Außerdem befürchtet Britney, dass ihr Noch-Ehemann dafür verantwortlich ist, dass Details aus ihrem Privatleben an die Öffentlichkeit geraten. "Britney weiß, dass Kevin seinen Freunden Sachen erzählt, obwohl er weiß, dass sie diese Informationen der Klatschpresse zuspielen. Sie hat genug davon, dass er sie benutzt, um davon zu profitieren." Vielleicht wäre Britney mit Sean Preston und dem zweiten Baby ohne Kevin besser dran . . .

Weiter zu: Reese Witherspoon: Wieder schwanger?