Brit ist sauer: Ferrari statt Familienkutsche!

Britney Spears: Welchen Babynamen wird sie sich tätowieren lassen?
Britney: In einem US-Fernsehinterview rechnet sie mit Medien und respektlosen Paparazzi ab!

Im Hause Spears - Federline fliegen mal wieder die Fetzen!

Zahltag für Kevin Federline: Die Doku-Soap "Britney and Kevin: Chaotic" brachte ihm schlappe drei Millionen Dollar!

Mit dieser 'selbstverdienten' Kohle ging Kevin erst mal so richtig shoppen: Jetzt ist er stolzer Besitzer eines Ferrari - für 250.000 Dollar.

Die schwangere Britney war laut RTL allerdings wenig begeistert vom neuen Wagen - für einen Babysitz ist da nämlich bestimmt kein Platz.

Angeblich konnte Kevin seine Frau aber besänftigen, schließlich haben die beiden auch noch diverse andere Autos, in denen genug Platz für eine Kleinfamilie wäre.

Aber das soll nicht der einzige Streitpunkt bei Britney und Kevin sein. Anscheinend ist Kevin enttäuscht, dass Brit nicht mehr auf ihre Figur achtet. Ein Bekannter verrät: "Britney will nicht sexy tun. Sie hält das angesichts der Schwangerschaft für unangebracht."

Kritik verträgt Britney in dieser Hinsicht wohl weniger, der Insider berichtet weiter: "Kevin sagt, dass Britney sich angegriffen fühlt und zu heulen beginnt, wenn er versucht, mit ihr über ihr Gewicht und ihre Gleichgültigkeit hinsichtlich ihres Äußeren zu reden."

Aber auch Britney hat wohl so einiges an ihrem Mann auszusetzen, vor allem stört sie seine Raucherei. Kevin hat dafür allerdings kein Verständnis, er sagt, dass er schließlich nicht schwanger sei und deshalb auch nicht aufhören müsse zu rauchen.

Zurück zu: Olli Pocher: Keinen Bock auf Gottschalk-Nachfolge! >>>