BravoSport-Roundup: Das Sport-Wochenende auf einen Blick!

BravoSport-Roundup: Das Sport-Wochenende auf einen Blick!
BravoSport-Roundup: Das Sport-Wochenende auf einen Blick!

Das Sport-Wochenende auf einen Blick!

Tennis: Roger Federer schreibt Geschichte in Wimbledon!

4:16 Stunden musste der Schweizer Roger Federer (27) ackern, bis sein Triumph perfekt war: Mit 5:7,7:6 (8:6), 7:6 (7:5), 3:6 und 16:14 bezwang der (seit heute wieder) Weltranglistenerste den USAmerikaner Andy Roddick und gewann somit nicht nur zum sechsten Mal die ?All England Championships?, sondern auch seinen 15. ?Grand Slam?-Titel insgesamt. Damit ist Federer, der im Halbfinale Tommy Haas bezwingen konnte, der erfolgreichste Tennisspieler aller Zeiten.

Tour de France: Armstrong fährt (noch) hinterher!

Im Fürstentum Monaco startete am Samstag die 96. Tour de France. Sieger des Zeitfahrens wurde der Schweizer Fabian Cancellara (Team Saxo Bank), der die 15 Kilometer in 19:32 Minuten bewältigen konnte. Der Deutsche Andreas Klöden vom Rennstall Astana wurde guter Vierter (+22 sec), sein Teamkollege und siebenfache Tourgewinner Lance Armstrong wurde mit 40 Sekunden Rückstand 10. Die gestrige 2. Etappe über 187 Kilometer von Monaco nach Brignoles gewann der Brite Mark Cavendish (Team Columbia HTC) in 4:30,02 Stunden und unterstrich so eindrucksvoll seine Ambitionen auf den Gesamtsieg. Die deutsche Sprinthoffnung Gerald Chicolek vom Team Milram wurde bei gleicher Zeit Sechster.

Beachvolleyball: WM-Titel für deutsches Duo!

Überraschend für Fans und Experten sicherte sich das deutsche Duo Julius Brink und Jonas Reckermann bei der Beachvolleyball-WM in Stavanger (Norwegen) den Weltmeistertitel. Im Finale besiegten die beiden Deutschen die Weltranglistenersten Harley/Alison aus Brasilien völlig überraschend mit 2:0 (21:16, 21:19) und sind somit die ersten europäischen Weltmeister überhaupt.

Boxen: Dimitrenko böse vermöbelt!

Im Kampf, wer als nächstes WBO-Champ Wladimir Klitschko herausfordern darf, kassierte der Ukrainer Sascha Dimitrenko am Wochenende in Hamburg eine herbe Niederlage. Der US-Amerikaner

Eddie Chambers bezwang den 27-Jährigen klar nach Punkten und fügte ihm so die erste Niederlage überhaupt zu.

Fußball Bundesliga: HSV verpflichtet Holland-Stürmer!

Der HSV kommt langsam auf Touren: Nach Zé Roberto (Bayern München) und Robert Tesche (Bielefeld) verpflichteten die Hamburger nun den Niederländer Eljero Elia von Twente Enschede. Die Ablöse für den 22-jährigen Angreifer wird mit neun Millionen Euro beziffert.