BRAVO Sport-Roundup:

BRAVO Sport-Roundup:
BRAVO Sport-Roundup:

Das Sport-Wochenende auf einen Blick

Bundesliga, 3. Spieltag: HSV furios, Bayern in der Krise

Die erste Niederlage der noch jungen Saison war gleichzeitig auch die erste Niederlage überhaupt des FC Bayern gegen Mainz 05 und bedeutet unterm Strich den schlechtesten Saisonstart des Rekordmeisters seit 1963.

Während die Bayern also noch auf ihren ersten Sieg warten, gibt die Ligakonkurrenz mächtig Gas: Der HSV putzte den Deutschen Meister auswärts souverän mit 4:2, Leverkusen besiegte Aufsteiger Freiburg vor deren Publikum gar mit 5:0 - beide Teams sind nun mit sieben Punkten top in der Tabelle.

Werder Bremen holte den ersten Dreier gegen Gladbach und selbst Stuttgart, Schalke und Dortmund punkteten, wenn auch nur einfach.

Am Tabellenende findet sich nun der SC Freiburg mit einem Punkt ? die Bayern haben 2 Zähler.

Alle Ergebnisse des 3. Spieltags:

Hoffenheim ? Schalke 0:0

Dortmund - Stuttgart 1:1 (1:0)

Köln ? Frankfurt 0:0

Freiburg ? Bayer Leverkusen 0:5 (0:1)

Mainz 05 ? Bayern München 2:1 (2:0)

Nürnberg - Hannover 0:2 (0:1)

Bochum ? Hertha BSC 1:0

Wolfsburg ? Hamburger SV 2:4 (0:2)

Werder Bremen - Mönchengladbach 3:0 (2:0)

2. Liga:

Union Berlin wieder auf 1, Pauli verspielt Tabellenführung

Alle Ergebnisse des 3. Spieltags:

Frankfurt - Paderborn 0:0

Union Berlin ? Hansa Rostock 1:0 (1:0)

Düsseldorf - Koblenz 1:0 (1:0)

Bielefeld - Augsburg 1:2 (0:0)

FC St. Pauli ? Duisburg 2:2 (2:1)

Cottbus - Fürth 1:3 (1:2)

Lautern ? Aachen 1:1 (0:1)

Oberhausen ? Ahlen 2:0 (0:0)

860 München ? Karlsruhe Montag, 25.8., 20:15

Spanien: Barcelona holt den Supercup

Mit 3:0 bezwang der spanische Meister FC Barcelona im Rückspiel den nationalen Pokalsieger Athletic Bilbao und sicherte sich so den ersten Titel der Saison. Zweimal Messi und Krkic markierten die Treffer für die Katalanen, die schon das Hinspiel in Bilbao mit 2:1 für sich entscheiden konnten.

Italien, 1. Spieltag: Juve siegt mit Diego

Am ersten Spieltag in der italienischen Liga heißt der erste Tabellenführer CFC Genua (durch das 3:2 gegen den AS Rom) vor seinem Stadtrivalen Sampdoria (2:1 gegen Catania); ebenfalls siegreich waren Juventus (mit dem Ex-Bremer Diego) und der AC Mailand. Meister Inter enttäuschte beim 1:1 vor heimischer Kulisse gegen Bari.

England, 3. Spieltag: Arsenal furios, Chelsea und Tottenham top!

Michael Ballack und sein FC Chelsea holten den dritten Sieg im dritten Spiel (2:0 in Fulham) und stehen nur aufgrund der schlechteren Tordifferenz auf dem zweiten Platz der englischen Premier League hinter Tottenham Hotspurs (2:1 bei West Ham); der FC Arsenal (ein Spiel weniger) siegte wieder furios (4:1 zuhause gegen Portsmouth) und hat nun schon eine Tordifferenz von 10:2!

a3344082ba3c49536071188b483e4796

9d6c491856dc0104d2a09ed57adaf98c

36846d1401cf27e7d04e9c570882253d