BRAVO Sport Roundup:

BRAVO Sport Roundup:
BRAVO Sport Roundup:

Das Sport-Wochenende auf einen Blick

Bundesliga, 7. Spieltag: HSV schlägt Bayern, Favre bei Hertha BSC vor dem Aus!

Im Spitzenspiel des 7. Spieltags bezwang der HSV Rekordmeister Bayern knapp mit 1:0 und konnte somit seine Tabellenführung verteidigen. Die Münchner rutschen in der Tabelle vom 3. auf den 7. Tabellenrang ab, weil die Konkurrenz ausnahmslos gewinnen konnte: Schalke in Dortmund, Bremen gegen Mainz, Wolfsburg gegen Hannover und Hoffenheim gegen Berlin: Beim 5:1 des letztjährigen Herbstmeisters gelang Ibisevic ein lupenreiner Hattrick in nur 20 Minuten ? es waren die ersten Tore nach seiner monatelangen Verletzungspause. Am Tabellenende bleibt entsprechend Hertha BSC Berlin. Gerüchte, dass Trainer Lucien Favre schon heute seinen Hut nehmen muss, verdichten sich in der Hauptstadt.

Alle Ergebnisse des 7. Spieltags:

Nürnberg ? Bochum 0:1 (0:1) Wolfsburg ? Hannover 4:2 (2:1)

Dortmund ? Schalke 04 0:1 (0:1)

Bremen ? Mainz 05 3:0 (1:0)

Köln ? Leverkusen 0:1 (0:0) Frankfurt ? Stuttgart 0:3 (0:0)

Hamburger SV ? Bayern München 1:0 (0:0) Freiburg ? Mönchengladbach 3:0 (0:0)

Hoffenheim ? Berlin 5:1 (3:1)

2. Liga: Union Kaiserslautern ist neuer Tabellenführer, Bielefeld rückt auf!

Trotz des fünften Siegs hat Aufsteiger Union Berlin am Wochenende die Tabellenführung an Kaiserslautern abgeben müssen: Die Pfälzer haben durch ihren 2:0-Erfolg eine um einen Treffer besser Tordifferenz. St. Pauli verlor gegen Bielefeld, der Absteiger zog an den Kiezkickern vorbei und ist nun Dritter. Am Tabellenende stehen nach wie vor Ahlen und Frankfurt. Beide Klubs haben jeweils nur einen Punkt nach sieben Spielen.

Alle Ergebnisse des 7. Spieltags:

Cottbus ? FSV Frankfurt 3:0 (2:0)

Oberhausen ? Duisburg 1:0 (1:0) Union Berlin ? Ahlen 2:1 (2:1)

Bielefeld ? St. Pauli 1:0 (1:0)

Kaiserslautern ? Karlsruhe 2:0 (1:0)

Augsburg ? Koblenz 1:1 (0:1) 1860 München ? Paderborn 0:0

Rostock ? Fürth 4:0 (1:0) Düsseldorf ? Aachen am Montag, 28.9.09, 20:15

U20-WM: Deutsches Team siegt deutlich gegen USA

Obwohl Trainer Horst Hrubesch auf 25 seiner Wunschspieler verzichten musste (die Bundesligisten wollten diese wegen der Meisterschaftsspiele nicht für die Nationalmannschaft abstellen), gewann das von ihm betreute U20-Team bei der WM in Ägypten deutlich mit 3:0 (2:0) gegen die USA. Schon morgen treffen die deutschen Junioren auf den zweiten Gruppengegner Südkorea.

Formel 1: Hamilton gewinnt Nachtrennen von Singapur

Beim zweiten Saisonsieg von Weltmeister Lewis Hamilton beim Nachtrennen von Singapur hat Sebastian Vettel (Red Bull) seine wohl letzte kleine Chance auf den WM-Titel verspielt: Lange Zeit konnte er vorne mitfahren, kassierte dann aber eine Durchfahrtstrafe (wegen zu schnellen Fahrens in der Boxengasse) und war am Ende mit Rang 4 nur einen Platz besser als der Gesamtführende in der WM, Jenson Button (Brawn GP). Button führt bei noch drei ausstehenden Rennen mit 84 Punkten vor seinem Stallgefährten Rubens Barrichello (69) und eben Vettel (59). Sensationeller Zweiter wurde in Singapur der deutsche Timo Glock im Toyota. Nico Rosberg (AT & T Williams) fuhr auf den elften Platz, Nick Heidfeld (BWM) und Adrian Sutil (Force India) schieden während des Rennens aus.

abfac1133d915746372ea94c1a179c41