BRAVO Sport-Roundup:

BRAVO Sport-Roundup:
BRAVO Sport-Roundup:

Das Sport-Wochenende auf einen Blick!

Nationalmannschaft: Überzeugender Sieg gegen WM-Gastgeber

Das war eine gelungene Generalprobe für das WM-Qualifikationsspiel gegen Aserbeidschan an diesem Mittwoch: mit 2:0 (1:0) schlug die deutsche Nationalmannschaft WM-Gastgeber Südafrika hochverdient und überzeugend ? einzig über das Ergebnis kann man sich streiten, es hätte höher ausfallen müssen.

Gomez (35.) und Memut Özil (77.) schossen die Tore für die Jungs von Jogi Löw, in denen neben Özil als dominierender Spielgestalter Torwart René Adler am meisten überzeugen konnte.

Nach den zuletzt mäßigen Leistungen des DFB-Teams gab der Auftritt gegen (zugegeben harmlose) Südafrikaner Mut für die noch ausstehenden Qualifikationsspiele.

Fußball: Tag der Legenden in Hamburg

21.500 Fans am Millerntor in Hamburg: neuer Rekord für den ?Tag der Legenden?, der gestern zum 5. Mal in der Hansestadt über die Bühne ging. Für das Hilfswerk ?Nestwerk? (gegründet von Reinhold Beckmann) kickten über 70 ehemalige Fußballlegenden in zwei Mannschaften für die gute Sache gegeneinander.

Das ?Team Hamburg? bestand aus Ex-Kickern des HSV und St. Pauli, unter ihnen die beiden aktuellen Trainer der Teams, Bruno Labbadia (HSV) und Holger Stanislawski (Pauli), aber auch Felix Magath, Thomas Doll oder Sergej Barbarez.

Für das ?Team Deutschland? liefen u.a. Lothar Matthäus, Fredi Bobic, Andi Möller oder Markus Babbel auf. Endstand nach 90 Minuten Fußballfest: 5:3 für das ?Team Hamburg?.

Eishockey: Freezers führen Liga an

Zweiter Spieltag, gleicher Tabellenführer: Die Hamburg Freezers konnten durch ein 3:2 (nach Penalty) in Nürnberg ihren zweiten Sieg im zweiten Spiel feiern.

Meister Berlin rehabilitierte sich für die 3:8-Schlappe im ersten Spiel gegen Kassel und gewann nun 3:0 gegen Ingolstadt. Kommenden Freitag treffen dann die Freezers auf die Berliner Eisbären.

US-Open: Alle Deutschen ausgeschieden

Es ist wie im letzten Jahr: kein deutscher Spieler steht bei den US Open in Flushing Medows im Achtelfinale. Am Samstag erwischte es Tommy Haas, der sich dem Spanier Fernando Verdasco mit 6:3, 5:7, 6:7, 6:1 und 4:6 geschlagen geben. Kurz zuvor scheiterte Philip Kohlschreiber am Tschechen Stepanek mit 6:4, 2:6, 3:6, 3:6.

Handball: Gummersbach erster Tabellenführer

Es wird wieder Handball gespielt in Deutschland und zum Auftakt der neuen Saison gaben sich die Topfavoriten allesamt keine Blöße: Der deutsche Meister THW Kiel gewann sein erstes Match genauso souverän wie der HSV und Flensburg. Erster Tabellenführer ist der VfL Gummersbach nach einem 31:18 gegen die HSG Düsseldorf.

5076622a6d90d1e444eb9c931a9e2bac

61998991974c664717693d6ef476957b

b0178af785ba1047fd5ac4373ff1cf15