BRAVO Sport-Roundup:

BRAVO Sport-Roundup:
BRAVO Sport-Roundup:

Das Sport-Wochenende auf einen Blick

T-Home-Cup: HSV holt ersten Pokal

Auch wenn es für die Trainer nur eine Testeinheit war, die Fans fanden den ersten ?T-Home?-Cup sehr unterhaltsam und strömten zu Zehntausenden in die ?Veltins?-Arena auf Schalke (allein knapp 40.000 sahen das Finale). Am Ende setzte sich der Hamburger Sportverein im Endspiel des Blitz- Turniers (gespielt wurden 2x30 Minuten) gegen den VfB Stuttgart mit 3:0 durch. Die Schwaben hatten im Halbfinale 1:0 gegen Gastgeber Schalke gewonnen, die Hanseaten ihrerseits 1:0 gegen die Bayern ? die sich wiederrum durch ein 2:1 gegen Schalke den dritten Platz sicherten.

Tour de France: Triumph für Contador

Es war eine Demonstration der Stärke und eine Demütigung für Lance Armstrong: Beim Anstieg zum Ziel der ersten Alpenetappe ließ Astana-Kapitän Alberto Contador den siebenmaligen Tour-Champion Armstrong stehen und gewann nicht nur die 15. Etappe der diesjährigen Tour de France, sondern sicherte sich auch das ?Gelbe Trikot? des Spitzenreiters. 1.37 Minuten liegt der Spanier nun vor seinem Teamkollegen aus den USA. Ob dieser Vorsprung bis Paris reicht, wird sich am morgigen Dienstag zeigen, wenn es über das Dach der Tour geht (Col du Grand-Saint-Bernard, 2473 Meter hoch). Heute ist Ruhetag bei der Tour.

Golf British Open: Platz 34 für Martin Kaymer

Zum Sieg hat es nicht gereicht für die deutsche Golfhoffnung Martin Kaymer (24) bei den British Open (einem von drei Major-Turnieren der Saison), dennoch schlug er sich achtbar und erreichte sein bislang bestes Ergebnis bei einem Major-Turnier. Mit 285 Schlägen (69+70+74+72) landete er am Ende auf einem geteilten 34. Rang. Gewonnen hat die 138. Auflage der British Open im schottischen Turnberry der US-Amerikaner Stewart Cink mit 278 Schlägen (66+72+71+69) im Stechen gegen seinen Landsmann Tom Watson. Superstar und Weltranglistenerste Tiger Woods war überraschend am Cut gescheitert und hatte sich nicht für die beiden Finalrunden qualifizieren können.

Beachvolleyball: Brink / Reckermann nicht zu stoppen

Seit ihrem überraschenden WM-Sieg Anfang Juli in Norwegen ist das deutsche Beachvolleyball-Duo Julius Brink und Jonas Reckermann nicht zu stoppen. Am Wochenende gewann die Beiden auch das Grand Slam-Tournier in Moskau ? der dritte große Titel binnen zweier Wochen und der 28. Sieg in Serie. Verdienter Lohn: Brink / Reckermann sind seit heute Weltranglistenerste.

DTM: Gary Paffett gewinnt in Zandvoort/Niederlande

Den vierten von zehn Läufen zur ?Deutschen Tourenwagenmeisterschaft? (DTM) gewann am Wochenende der Brite Gary Paffett (AMG Mercedes C-Klasse) vor dem Schweden Mattias Ekström (Audi A4). Bester Deutscher wurde Martin Tomczyk (Audi A4) auf Platz 4, Ralf Schumacher (AMG Mercedes C-Klasse) landete abgeschlagen auf dem 10. Rang. Paffett ist nach seinem zweiten Saisonsieg nun auch Gesamtführender (24 Punkte) vor dem Schweden Ekström (22).

24a4a4032aa6fc0ee0be595b04634079

1e13637cec39248fec2fcd9b6a549056

88f806aa389dc4316cd7ee90706d2f05