BRAVO Sport Roundup:

BRAVO Sport Roundup:
BRAVO Sport Roundup:

Das Sport-Wochenende im Überbblick!

Bundesliga, 5. Spieltag: HSV weiter Spitze, Bayern deklassiert Dortmund

Der Ligaprimus heißt weiterhin HSV! Die Hanseaten blieben auch im fünften Saisonspiel ungeschlagen und besiegten vor ausverkauftem Haus den VfB Stuttgart mit 3:1.

Sich warm gespielt scheint sich der FC Bayern München zu haben: Mit 5:1 (Tore: Schweinsteiger, Gomez, Ribéry, 2x Müller) eroberte der Rekordmeister das mit 80.000 Fans rappelvolle Dortmunder Stadion und stehen nun schon auf Rang 5 in der Tabelle ? vor ihnen rangieren die Frankfurter Eintracht (2:0 in Nürnberg, unter Trainer Skibbe noch ungeschlagen in der Liga), Bayer Leverkusen (fügten dem deutschen Meister Wolfsburg die dritte Pleite in Folge zu) und eben der HSV.

Am Tabellenende steht weiterhin Lukas Podolski mit dem 1. FC Köln: gegen Schalke verloren die Rheinländer schon zum vierten Mal im fünften Spiel.

Alle Ergebnisse des 5. Spieltags:

Hamburg ? Stuttgart 3:1 (1:0) Freiburg ? Frankfurt 0:2 (0:0) Hoffenheim ? Bochum 3:0 (1:0)

Wolfsburg ? Leverkusen 2:3 (0:1)

Dortmund ? Bayern München 1:5 (1:1)

Mainz 05 ? Hertha BSC 2:1 (0:0)

Nürnberg ? Mönchengladbach 1:0 (1:0)

Köln ? Schalke 04 1:2 (1:1) Bremen ? Hannover 0:0

2. Liga: FC St. Pauli weiter ganz oben, Union Berlin hält Schritt!

Alle Ergebnisse des 5. Spieltags:

Düsseldorf - Augsburg 1:1 (0:1)

Bielefeld ? Ahlen 2:0 (0:0)

Kaiserslautern ? Duisburg 4:1 (1:0)

860 München ? Greuther Fürth 3:1 (1:0)

Rostock ? Koblenz 2:1 (2:1)

Oberhausen ? Aachen 1:0 (1:0)

Frankfurt ? St. Pauli 2:3 (2:1) Union Berlin ? Paderborn 5:4 (3:2)

Cottbus ? Karlsruhe Montag, 14.9., 20:15

Formel 1: Barrichello triumphiert in Monza, Vettel nur Achter!

Weltmeister Hamilton auf der Pole, da war die Hoffnung im Rennstall McLaren groß. Nach einem Unfall reichte es für den Engländer am Ende allerdings nur für Rang 12. Nach 53 Runden gewann der Brasilianer Rubens Barrichello vor Jenson Button (beide im Brawn GP) und Kimi Räikkönen (Ferrari).

Adrian Sutil (Force India) wurde großartiger Vierter, Nick Heidfeld (BMW) Siebter, Sebastian Vettel nur Achter, Timo Glock (Toyota) landete auf Rang Elf und Niko Rosberg im Williams wurde 16. und somit Letzter. In der WM-Wertung liegt Button (80 Punkte) vor Barrichello (66) und Sebastian Vettel (54).

England: Michael Ballack mit Chelsea weiter top!

Ungeschlagen an der Spitze steht Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack mit dem FC Chelsea in der englischen Premier League. Fünf Spiele, fünf Siege, 12:3 Tore heißt die beeindruckende Bilanz des Londoners Nobelclubs.

Dahinter folgen Meister Manchester United (12 Punkte) und Manchester City (ebenfalls 12 Punkte, allerdings ein Spiel weniger).