Brad: Chancelos gegen Angelinas Liebhaberin?

Brad Pitt & Angelina Jolie: Brauchen sie wirklich einen Profi für ihr Liebes-Outing?
Bald können Angelina Jolie und Brad Pitt auf ihrer eigenen Luxusyacht turteln!

Das Ex-Model bezweifelt, dass Angelina Jolie mit Brad Pitt glücklich wird!

Im Moment scheinen Angelina Jolie und Brad Pitt das neue Traumpaar Hollywoods zu sein - obwohl sie offiziell immer noch nur 'gute Freunde' sind. Allerdings will Brad ja sogar die Verantwortung für Angelinas Adoptivkinder Maddox und Zahara übernehmen.

Insofern wird es Brad wahrscheinlich nicht gerade gefreut haben, dass er noch eine Konkurrentin im Kampf um Angelinas Liebe hat: Das ehemalige Topmodel Jenny Shimizu erklärte jetzt in der TV-Dokumentation "Angelina - Sinner or Saint?" (dt: Angelina - Sünderin oder Heilige?): "Es gab nie ein Ende für sie und mich. Und ich glaube, es wird nie eines geben."

Angelina machte nie ein Gehemnis daraus, dass sie auch auf Frauen steht. 1994 traf sie am Set des Films "Foxfire" auf Jenny. Damals sagte Angelina: "Ich verliebte mich in sie, von der ersten Sekunde, in der ich sie sah." Brad Pitt räumt Jenny wenig Chancen ein, Angelina auf Dauer an sich zu binden.

"Sie hat eine Leidenschaft für Menschen, und es wird schwer für sie, sich nur mit einer Person einzulassen, wenn ihr doch die ganze Welt zu Füßen liegt. Ich sage nicht, dass sie mit einer Menge Leute schläft. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass sie damit glücklich wird, einfach nur verheiratet zu sein", so Jenny Shimizu. Entweder muss sich Brad also darauf einstellen, seine Angelina nie ganz für sich zu haben - oder Jenny ist einfach nur eifersüchtig und versucht, sich wieder ins Gespräch zu bringen . . .

Weiter zu: Robbie Williams: Will er zurück zu Take That?