Borderlands: PC-Grafik siegt klar über Konsolen

Borderlands: PC-Grafik siegt klar über Konsolen
Borderlands: PC-Grafik siegt klar über Konsolen

Randy Pitchford, der Produzent von "Borderlands?, hat sich nun zur Grafik des Endzeit-Actionspiels mit Rollenspielaspekten geäußert. Nur welche Version sollte der Gamer kaufen? Welche Version empfiehlt Pitchford zu kaufen?

"Das ist hart. Sehr hart?, sagt Pitchford. "Auf der einen Seite liebe ich es, mit dem Surround-Sound und dem Funk-Controller auf der Couch zu sitzen. Auf der anderen Seite bekommt man auf dem PC eine 'Borderlands?-Grafik geboten, die auf Konsolen niemals erreicht wird. Und wenn man einen Ego-Shooter spielt, sind Maus und Tastatur eben immer noch das beste Eingabegerät.? Er geht sogar noch einen Schritt weiter: "Die PC-Version zerstört alle Konsolenfassungen in Sachen Bildqualität ? wenn man die Hardware dazu hat.? Noch sind die Systemanforderungen der PC-Version nicht bekannt. Ein starker Mehrkernprozessor und eine schnelle Grafikkarte werden aber vermutlich nötig sein, um "Borderlands? in optimaler Grafikpracht und hoher Auflösung genießen zu können.

In "Borderlands? bereisen Spieler eine von Anarchie dominierte Welt, in der eine riesige Zahl an Waffen parat steht ? Entwickler Gearbox spricht von 3.166.880 Argumentationsverstärkern. Auch Fahrzeuge stehen während der Aufträge zur Verfügung, die das Flair eines Online-Rollenspiels vermitteln sollen. "Borderlands? wird eine Mischung aus "Diablo? und "Mad Max? und legt seinen Fokus auf ausgeprägte Rollenspielelemente. Das Actiongame erscheint am 23. Oktober 2009 für PC, Xbox 360 und Playstation 3.

In Kooperation mit gamesTM, dem Multiplattform-Fachmagazin

Einhorn Keks Ausstecher
UVP: EUR 5,77
Preis: EUR 2,95
Sie sparen: 2,82 EUR (49%)
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 32,99 Prime-Versand
Sie sparen: 16,96 EUR (34%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 9,43