BibisBeautyPalace: Schwangerschafts-Prank macht ihre Fans mega sauer!

BibisBeautyPalace erntet wieder einen Mega-Shitstorm
Einige Fans wünschen sich, dass Bibi bald schwanger ist

Geht dieser Prank zu weit? Bibi und Julian haben schon öfter krasse Videos gedreht, in denen sie sich gegenseitig verarschen. Die kommen bei ihren Fans auch meistens ziemlich gut an und sorgen für den ein oder anderen krassen Lacher. 

 

So lief der Schwangerschafts-Prank!

Gerade veröffentlichte Bibi ein Video, in dem sie Julian gegen 4:30 Uhr früh weckt und ihm unter Tränen erzählt, dass sie schwanger ist. Ziemlich verschlafen reagiert Julian erst einmal gar nicht so richtig, nimmt sie dann aber in den Arm, um sie zu trösten. Vor allem die Mädels sind sich einig: "OMG, Julians Reaktion war voll süß!", heißt es immer wieder. 

 

Viele Fans sind sauer!

Allerdings sind sich ihre Fans nicht ganz einig, ob man seinen Freund mit einer Schwangerschaft verarschen sollte. "Ich persönlich finde, dass man sowas nicht mit seinem Partner machen sollte. Beim nächsten Mal wird seine Reaktion nicht mehr so schön sein, da er sich nicht sicher sein kann, ob Du es ernst meinst", erklärt ein User. Ein anderer schreibt: "Eine vorgetäuschte Schwangerschaft hat rein gar nichts mit Humor zu tun."

Außerdem finden es einige ziemlich krass, dass es für Bibi nach so langer Zeit wohl total furchtbar wäre, mit Julian ein Kind zu bekommen. Immerhin sind sie nicht erst seit gestern zusammen und könnten es sich auf jeden Fall leisten, heißt es immer wieder. Vielleicht klärt die YouTuberin ja noch auf, warum es für sie im Moment auf keinen Fall in Frage kommen würde. 

 

Ist der Prank gefaket?

Was sich an dieser Stelle auch viele Fragen, ist, ob Bibi Julian tatsächlich mit dem Prank überrascht hat oder ob die Aktion von beiden abgesprochen war. Nachdem Kollege Liont in der letzten Woche ein Video veröffentlichte, mit dem er offenbar zeigen möchte, dass Pranks nur dafür da sind, um Klicks zu generieren und damit ordentlich Geld zu verdienen, scheinen viele Fans solche Videos mit anderen Augen zu sehen. 

Um Julian zu verarschen, musste sie eine riesige Kamera aufstellen, ohne das er es mitbekommt und das dunkle Schlafzimmer heller bekommen. Offenbar scheint er einen ziemlich tiefen und festen Schlaf zu haben. Viele wären dabei sicher aufgewacht. Doch ob der Prank nun wirklich echt war oder wie Liont vermutet abgesprochen und gestellt - Bibis schauspielerische Leistung hat viele mächtig beeindruckt und eine Userin sogar so emotional gepackt, dass sie mitweinen musste: "Oh mein Gott, ich musste voll anfangen zu weinen." 

Du hast das Video noch nicht gesehen? Dann schau es Dir jetzt hier an:

 

Jetzt BRAVO bei WhatsApp abonnieren!