BibisBeautyPalace & Julienco: Darum wurden die beiden aus einem Einkaufszentrum geschmissen!

Julian und Bibi wurden aus einem Einkaufszentrum geworfen!
Wie krass ist das denn?

Wurdest Du schon mal aus einem Einkaufszentrum geschmissen? Vermutlich nicht! Außer Du (und das hoffen wir nicht!!) wurdest bei etwas Illegalem erwischt. 

BibisBeautyPalace und Julienco wissen jetzt auch, wie es sich anfühlt, wenn man gebeten wird, sofort zu verschwinden. Bei Twitter schrieb Julian dazu:

 

Was ist passiert?

Offenbar wollten die beiden YouTube-Stars einfach nur in Aachen shoppen. Wie "Celepedia" berichtet, gab es nach einer Weile einen so großen Fan-Andrang, dass ein Verkäufer in einem Geschäft den beiden androhte, die Polizei zu rufen. Kurz darauf wurden sie sogar von einem Security rausgeworfen. 

Anscheinend hatten Bibi und Julian kurz zuvor bei Snapchat angekündigt, dass sie in der Stadt sind, um ein bisschen einzukaufen. Natürlich haben die Fans sie sofort aufgespürt. Ja aber eigentlich waren sie nur privat unterwegs und haben somit nichts falsch gemacht. Das dachte sich dann wohl auch der Chef vom Einkaufszentrum, der sich später entschuldigte.

Für die beiden dürfte nach dieser Sache allerdings feststehen, dass sie eher nicht mehr ankündigen, wo genau sie unterwegs sind - außer, es ist eine offizielle und angekündigte Veranstaltung! 

 

Jetzt kostenlos BRAVO Live-News bei Whats App und im FB-Messenger!