Beyoncé hat kurze Haare: Hot or Not?

Beyoncé und kurze Haare? Man erkennt sie kaum wieder!

Schnipp, schnapp – Haare ab! Ab sofort trägt Beyoncé kurze Haare – und das auch noch in Blond! Hot or Not: Wie gefällt dir Beyoncé-Bubi-Look? Stimm ab!

So schnell kann es gehen: Statt Wallemähne trägt Beyoncé kurze Haare. Auf Instagram zeigte die 31-Jährige gleich ihren neuen Look – von allen Seiten. Selbst kommentierte sie nichts zu dem Look-Wechsel. Das überlässt sie lieber ihren Fans.

Und was meint ihr? So ein Pixie-Cut ist echt gewöhnungsbedürftig, aber mutig - oder? Noch dazu hat die Sängerin sich für kurze Haare in Blond entschieden. Mehr Veränderung geht kaum!

Wenn sich Girls für so einen krassen Cut entscheiden steckt oft mehr dahinter – z. B. ein Liebes-Aus oder ein neuer Mann?

Wohl kaum, schließlich ist Beyonce happy mit Ehemann Jay-Z und Töchterchen Blue Ivy. Aber was ihr Liebster wohl von der neuen Frisur hält? Oft finden Boys es ja nicht so prickelnd, wenn die Haare plötzlich kurz sind – trendy hin oder her…

Aber scheinbar hatte Beyoncé einfach Lust auf einen Imagewechsel. Und nachdem ihre „The Mrs. Carter Show World Tour“ seit Anfang der Woche erstmal beendet ist, hat sie jetzt ja jede Menge Zeit neue Stylings für ihren Short-Look zu testen.

 

Beyoncé: kurze Haare = unkompliziert

Unkompliziert ist sie übrigens nicht nur in Sachen Frisur: Zu ihrem letzten Konzert im Barclays Center/Brooklyn ließ sich die "Halo"-Sängerin nicht mit einer Mega-Limousine kutschieren.

Sie fuhr selbst hin - mit dem Fahrrad! Eigentlich praktisch, dass ab jetzt nicht mehr die XXL-Mähne ins Gesicht flattert, wenn sie demnächst durch die Gegend radelt!

Beyonce mit kurzen Haaren: Hot or Not? Oder vermisst du ihre Mega-Mähne?

Klick dich durch die Galerie und vote mit!

Galerie starten