Bestes Schwimmteam aller Zeiten

Das Schwimmteam der USA ist nicht nur unglaublich erfolgreich, sondern auch äußerst beliebt bei den Fans. Das Teambesteht aus einer Reihe von Megastars.

 

Michael Phelps – Der Rekordmann

Michael Phelps bricht alle Rekorde.
Michael Phelps bricht alle Rekorde.

Wenn man an Schwimmen bei Olympia denkt, kommt einem als erstes Michael Phelps in den Sinn. Kein Wunder! Denn der bricht alle Rekorde und bleibt dennoch am Boden, weil er immer ein offenes Ohr für Fans hat. Seine unglaubliche Bilanz bei Olympia (19 Medaillen) macht ihn zudem zu einer lebenden Legende. Diese Olympischen Spiele verlaufen für den Mega-Star nicht ganz so erfolgreich wie 2008. Aber: Er holte immerhin bereits einmal Gold und zweimal Silber.

Star-Faktor: 10

 

Lochte-Mania in Amerika

Ryan Lochte kommt (noch) nicht an Phelps ran.
Ryan Lochte kommt (noch) nicht an Phelps ran.

Der härteste Konkurrent von Phelps ist der 27-jährige Ryan Lochte, der bereits vor Olympia mehrmals bessere Zeiten geschwommen ist. Bei diesen Olympischen Spielen eroberte Lochte bereits zwei Gold- und eine Silbermedaille. Auch abseits des Sports ist er einer der beliebtesten Sportler bei Olympia und kommt besonders gut bei den Mädels an. Er selbst nennt Amerika deshalb die "Lochte-Nation".

Star-Faktor: 10

 

Starke Powerfrauen für Team USA

Vier Powerfrauen für Amerika.
Vier Powerfrauen für Amerika.

Das Schwimmteam der Frauen ist auch absolute Weltklasse und redet bei jedem Rennen ein Wort um Gold mit. Zwar waren die Damen um Missy Franklin, Dana Vollmer, Rebecca Soni und Allison Schmitt nicht immer die schnellsten, haben aber trotzdem schon massig Medaillen gewonnen und Rekorde gebrochen. Und nicht nur das, sie sind auch noch extrem beliebt und konkurrieren sich gegenseitig.

Star-Faktor: 9

 

Der Rest des Megateams

Die etwas unbekannteren Mitglieder des Top-Teams sind natürlich auch noch zu erwähnen und sind wichtig für das Megateam aus Amerika. Die Sportler Nathan Adrian, Matt Greavers und Cullen Jones konnten ebenfalls schon Medaillen gewinnen und den Olympischen Sportsgeist erfahren. Matt Greavers ist auch durch seine coole Aktion aufgefallen, weil er seiner Freundin einen Heiratsantrag im Aufenthaltsraum der Sportler gemacht hat. Das komplette Team zusammen hat außerdem mit einer Version des "Call Me Maybe" auf sich aufmerksam gemacht.

Star-Faktor: 7