"Berlin - Tag und Nacht": Möchte sich Basti gar nicht von Paula scheiden lassen?

BTN: Möchte sich Basti gar nicht von Paula scheiden lassen?
War die Trennung von Paula ein Fehler?

Endlich ist bei "Berlin - Tag und Nacht" der Streit zwischen Paula, Basti und Mandy vorbei. Jetzt können alle nach vorne schauen. Vor allem Basti und Mandy können so richtig anfangen, ihre Liebe zu genießen. Doch plötzlich kommen Basti Zweifel an allem...

Nach dem Waffenstillstand möchte Paula einen klaren Schluss-Strich ziehen. Dafür möchte sie endlich die Scheidung einreichen. Als sie Basti das mitteilt, ist der total überrascht. Obwohl er eigentlich glücklich darüber sein müsste, macht er sich Gedanken.

Paula hat sogar schon einen Anwalt eingeschaltet, um das Ganze durchzuziehen. Für Mandy sind das gute Nachrichten - Basti kann seine Gefühle nicht ordnen. Dadurch bekommt Mandy jetzt richtig Angst, dass er es sich wieder anders überlegen könnte und doch merkt, dass er Paula noch liebt.

Um den Kopf freizubekommen und nachzudenken, geht Basti ins Body Burn. Er möchte außerdem mit Joe über das Themen sprechen. "Nicht mal ein Jahr haben wir das hingekriegt", stellt Basti fest. "Ich weiß. Was soll ich dir sagen, ich kann mir vorstellen, wie du dich fühlst. Mir gings ja ähnlich", erklärt Joe. 

Und jetzt? Was will Basti? Die Ehe mit Paula retten oder mit Mandy zusammen sein. Ob er sich doch noch einmal umentscheidet und wie es weitergeht, zeigt RTL II montags bis freitags um 19 Uhr bei "Berlin - Tag und Nacht"