"Berlin - Tag und Nacht": Krätze möchte Rapper werden!

"Berlin - Tag und Nacht": Krätze möchte Rapper werden!
Kann das klappen?

Bei "Berlin - Tag und Nacht" hat Krätze einen neuen Traum, den er auch direkt in die Tat umsetzt. Er möchte Musik machen und angefangen zu rappen. Seine Freundin Emmi stößt er mit dieser Idee völlig vor den Kopf. Doch er hat auch schon einen Einfall, wie er Emmi davon überzeugt, dass sein Plan einfach der Hammer ist.

"Berlin - Tag und Nacht": Alle Schauspieler und Charaktere

 

"Berlin - Tag und Nacht": Krätze möchte an Emmis Geld! 

Es steht fest: Sabrina möchte  bei "Berlin - Tag und Nacht" nicht mehr mit Krätze zusammenarbeiten. Was am Anfang so gut lief zwischen den beiden, ist somit schon wieder Geschichte. Doch kein Problem für Krätze. Der ist so motiviert wie noch nie und möchte seinen Traum trotzdem weiterhin verfolgen. 

Was ihm jetzt noch fehlt, um so richtig durchzustarten? Richtig, neues Equipment. Doch das kostet eine Menge Geld, das er nicht hat. Emmi hat in letzter Zeit ordentlich geschuftet, um für sich und Krätze einige Rücklagen zu schaffen. Das Ersparte würde auch tatsächlich reichen, um sich alles zu besorgen, was er für das Musikmachen braucht. 

Doch wie weit wird Krätze gehen? Beklaut er jetzt sogar seine Freundin und setzt einmal mehr die Beziehung aufs Spiel? Wie es weitergeht, zeigt RTL II montags bis freitags um 19 Uhr bei "Berlin - Tag und Nacht." 

09. Oktober 2017

 

"Berlin - Tag und Nacht": Krätze wird von Sabrina verarscht! 

Gerade erst haben Krätze und Sabrina zusammen einen Track aufgenommen. Krätze war für die Beats zuständig und Sabrina hat den größten Teil des Textes beigesteuert. Obwohl Emmi die ganze Zeit Zweifel hatte, hat sie ihren Freund - nach langen Diskussionen - einfach machen lassen.

Bisher glaubt er immer noch an seine Karriere und das Projekt mit Sabrina. Doch inzwischen kommen Krätze auch einige Zweifel. Er hat den Track weiter vorangebracht und möchte ihn Sabrina zeigen. Seit Tagen versucht Krätze sie jetzt schon zu erreichen. 

Da sie nicht an ihr Telefon geht, beschließt er, sie zu suchen. Er macht sich inzwischen sogar Sorgen. Als er sie schließlich findet, hängt sie topfit mit ihrer Crew rum. Vor ihren Leuten leugnet sie dann die Zusammenarbeit mit Krätze, als der sie darauf anspricht. Die Truppe macht sich über ihn lustig. Beleidigt muss Krätze abziehen.

Sieht ganz so aus, als müsste sich Krätze bei Emmi entschuldigen, denn die wusste, dass mit Sabrina etwas nicht stimmt. Was wird nun aus der Karriere von Krätze? Wie es weitergeht, zeigt RTL II montags bis freitags um 19 Uhr bei "Berlin - Tag und Nacht." 

04. Oktober 2017

 

"Berlin - Tag und Nacht": Emmi glaubt nicht an Krätze!

Dieses Thema würde Emmi am Liebsten von der Tagesordnung streichen. Krätze glaubt an sich und seinen Erfolg und möchte zusammen mit Sabrina durchstarten. Emmi und auch Schmidti sehen die ganze Sache allerdings anders. Sie halten nichts von Sabrina und glauben auch nicht, dass Krätze es wirklich schaffen kann.

Aus diesem Grund streiten die beiden schon wieder. Die Situation eskaliert sogar so sehr, dass Krätze am Ende sogar glaubt, dass eine Trennung vielleicht sogar das Beste für die beiden sein kann. Zumindest, wenn Emmi nicht anfängt, ihn mehr zu unterstützen und an ihn zu glauben, könnte ihre Zukunft auf der Kippe stehen.

Ob Emmi sich zusammenreißen möchte und Krätze seinen Weg gehen lässt oder ob die beiden sich wirklich trennen, zeigt RTL II montags bis freitags um 19 Uhr bei "Berlin - Tag und Nacht." 

25. September 2017

 

"Berlin - Tag und Nacht": Krätze möchte Rapper werden! 

Krätze ist einfach nur begeistert von seiner Idee. Er möchte seine Vision sofort in die Tat umsetzen und sich ein Tonstudio in das Hausboot bauen lassen. Da sein gespartes Geld nicht dafür reicht, geht er an das gemeinsame Geld, das eigentlich auch Emmi gehört. Er fragt Emmi nicht einmal und handelt einfach. 

Natürlich ist Emmi davon gar nicht begeistert. "Was habe ich von dem Ganzen? Ich meine, es war ja auch mein Geld!", stellt sie entsetzt fest. Krätze erkennt allerdings nicht, dass er irgendetwas falsch gemacht hat. Er denkt an eine strahlende Karriere als Rapper. 

Jetzt möchte er Emmi mit einem selbst geschriebenen Rap-Song überzeugen, dass die Investition vollkommen richtig war. Wird ihm das gelingen? Oder reißen die beiden das Tonstudio schon bald wieder ab?

Wie es weitergeht, zeigt RTL II montags bis freitags um 19 Uhr bei "Berlin - Tag und Nacht."