"Berlin Models" wird abgesetzt!

"Berlin Models" wird endgültig aus dem TV verbannt
"Berlin Models" wird endgültig aus dem TV verbannt

Das war wohl nichts! Nur zwei Monate nach dem Start von "Berlin Models - Unser Leben, unser Traum" hat RTL nun endgültig über das Aus der Soap entschieden!

Die Quoten von "Berlin Models" waren so schlecht, dass die Model-Show bereits vor einigen Wochen den prominenten Sendeplatz täglich um 17 Uhr räumen musste.

berlin1

RTL-Sprecher Christian Körner sagte zur Entscheidung: "Qualitativ, inhaltlich und produktionell sind wir von der Arbeit des Teams vor und hinter der Kamera nach wie vor überzeugt. Wir haben dem Format Zeit gegeben, müssen aber auch anerkennen, dass es für eine breite Zuschauerschaft am späten Nachmittag bei RTL auf Dauer nicht reicht. Wir danken dem gesamten Team für seinen leidenschaftlichen Einsatz.“

Doch auch mit einem neuen Sendeplatz konnte die Show nicht überzeugen. Nur noch rund 200.000 Zuschauer schalteten Samstag um 10:15 Uhr ein.

Fans können die restlichen Folgen auf Clipfish und RTL Now sehen. Ab dem 21. Februar geht täglich eine Episode online.

Es wird keine zweite Staffel produziert. Auf dem alten Sendeplatz von "Berlin Models" ist seit dem 26. Januar die Serie "Betrugsfälle" zu sehen sein.