Benni steigt nicht bei "DSDS" aus!

Auch in Mottoshow 4 am Start: Benni Herd!
Auch in Mottoshow 4 am Start: Benni Herd!

"DSDS"-Küken Benni ließ sich von Dieter Bohlen umstimmen - er will bei der nächsten Mottoshow wieder mit dabei sein!

Nachdem Benni Herd (16) am Sonntag seine Koffer gepackt und die "DSDS"-WG verlassen hatte, kam es gestern zum 'Krisengipfel' mit Dieter Bohlen (54) in dessen Villa in Tötensen (» wir berichteten).

Und Dieter machte Benni klar, dass er auf dem besten Weg ist, einen großen Fehler zu machen: "Ich habe Benni geraten, nicht aufzugeben. Wie oft haben Leute zu mir gesagt: 'Dieter, du bist scheiße!' Ich bin immer wieder aufgestanden. Wenn Benni weggerannt wäre, würde er sich immer fragen, wie weit er gekommen wäre", so Bohlen gegenüber "Bild".

Heute will Benni jetzt in die "DSDS"-Villa zurückkehren, wobei es auch dort offenbar Probleme gibt: "Der eine zickt den anderen an. Die einzigen, die nicht rumzicken, sind Fady und Thomas", erklärte Benni genervt laut RTL.

In der nächsten Mottoshow am kommenden Samstag wird Benni also wieder mit dabei sein - und er hat auch gleich eine Kampfansage an Juror Bär Läsker parat: "Wenn Bär sagt, ich nerve ihn, ok: er nervt mich auch. Der Bär hat mir gar nichts mehr zu sagen. Die Mädchen stehen eh mehr auf mich als auf ihn!"

Läsker sagt dazu: "Benni muss lernen, mit Kritik umzugehen. Ich hoffe, er lernt das jetzt." Und Dieter Bohlen wünscht sich den 'alten' Benni zurück: "Ich hoffe für Benni, dass er seinen Weg findet. Den hat er ein wenig verloren." Wir sind gespannt - Benni selbst ist jedenfalls optimistisch: "Wetten, dass am Samstag noch mehr Mädels für mich anrufen? Dann bin ich meinem Traum ein Stück näher: ein berühmter Rapper zu werden."

..................................................................................................................

MEHR ZU "DSDS":

» Alle "DSDS"-Kandidaten im BRAVO.de-Talk!

» "Deutschland sucht den SuperStar" - das Quiz!

» Teste dich: Hast du das Zeug zum Castingstar?