Beatrice Egli von DSDS direkt zu "Unter uns"

Beatrice Egli: Von der DSDS-Bühne geht's zu "Unter uns"

Coole Aktion: DSDS-Gewinnerin Beatrice Egli darf in der TV-Serie "Unter uns" mitspielen - und singen. Als Stargast tritt die Schlager-Prinzessin beim Schillerallee-Straßenfest in der Daily Soap auf.

Gleich zwei Songs performt die 25-Jährige: Ihren Final-Hit "Mein Herz" und "Das mit dir". Fröhlich und herzig wie immer wird sie von der Bühne aus die Fans begeistern. Zu sehen gibt's den Open-Air-Auftritt am 9. September 2013.

 

Beatrice Egli hat Schauspiel gelernt

Dass sie singen kann, hat Bea in der letzten DSDS-Staffel bewiesen. Doch jetzt muss die Schlager-Sängerin auch ihr Schauspiel-Talent zeigen. Das dürfte allerdings kein Problem sein, schließlich hat sie an der "Schule für Schauspiel Hamburg" eine Ausbildung gemacht.

Der "Unter uns"-Schauspieler Ben Ruedinger kennt sie von damals und schwärmt: "Sie fiel mir direkt durch ihre positive Ausstrahlung auf. Sie ist ein absolutes Allroundtalent."

 

TV-Gastauftritt von Bea: Kaum Zeit vor dem Dreh-Start

Viel Zeit zum Üben bleibt der Blondine nicht mehr. Gedreht wird nämlich schon am 12. Juni in Köln. Und darum geht's: Die Bewohner der Schillerallee organisieren ein großes Straßenfest, doch die Outdoor-Party steht auf der Kippe. Denn der Stargast – Beatrice Egli – kann vielleicht doch nicht auftreten. Es bleibt bis zum Schluss spannend!

 

Schauspiel oder Singen: Wo liegt Beatrice' Zukunft?

Doch Beatrice Egli wird das schaffen - so wie wir sie kennen! Und vielleicht singt sie demnächst nicht nur erfolgreich, sondern kommt auch als Schauspielerin groß raus. Ihren Kollegen Ben würde es freuen: "Ich bin sicher, dass man von Beatrice Egli noch sehr lange sehr viel sehen und hören wird".

Wir drücken Beatrice für ihre TV-Gastrolle ganz fest die Daumen!