Bam Margera: Heiratet seine Freundin Missy!

Harte Schale, weicher Kern! Bam hat am Wochenende seine Freundin Missy geheiratet!
Harte Schale, weicher Kern! Bam hat am Wochenende seine Freundin Missy geheiratet!

Krasse Stunts und verrückte Aktionen - doch Jackass-Star Bam kann auch anders. Jetzt hat er Freundin Missy geheiratet!

Der professionelle Skateboarder und MTV-Star Bam Margera (27) hat seine Freundin Missy Rothstein (26) geheiratet!

In Anwesenheit von über 350 Freunden und Familienmitgliedern und einer MTV-Crew, die die Hochzeit für Bams Reality-Show "Bam's Unholy Union" (ab 15. März immer donnerstags ab 21:00 Uhr) filmte, gaben sich Bam und Missy das Ja-Wort in Philadelphia, berichtet die "Associated Press". Im April wird die Hochzeit in der letzten Folge von Bams US-Reality-Show gezeigt.

Bam und Missy kennen sich bereits seit der 6. Klasse. Für einige Zeit hatten sie keinen Kontakt zueinander, doch vor zwei Jahren funkte es dann gewaltig.

Trotzdem scheint die Verlobung der beiden ein eher spontanes Ereignis gewesen zu sein. Laut der "New York Times" machte Bam im Januar während einer Shopping-Tour mit seiner Freundin Missy einen Abstecher in einen Cartier-Laden. Dort probierte Missy einen Verlobungsring, der ihr wie angegossen passte.

Dies schien Bam ein geeigneter Anlass zu sein, um direkt vor Ort um die Hand seiner Freundin anzuhalten: "Ich hatte das Gefühl, jetzt sei der richtige Zeitpunkt. Wir saßen einfach da und tranken drei Flaschen Champagner."

"Ich liebe seine Spontanität, obwohl es mich manchmal auch verrückt macht. Doch ich wäre schnell gelangweilt, wenn er so normal wäre, wie alle anderen Menschen", schwärmt Missy. Die Flitterwochen will das Hochzeitspaar übrigens in Dubai verbringen.