Austin Butler und AnnaSophia Robb spielen im "Sex And The City"-Seriennachfolger "The Carrie Diaries" mit

Austin Butler wird zu "Mr. Big" und AnnaSophia Robb zu "Carrie Bradshaw"

Wir kennen die "Sex And The City"-Hauptfigur "Carrie Bradshaw" (gespielt von Sarah Jessica Parker) als Fashion-Journalistin, die mit ihren drei Freundinnen Miranda, Charlotte und Samantha nicht nur New York, sondern auch seine Männer unsicher macht. Mit "The Carrie Diaries" wird die "SATC"-Reihe fortgesetzt. Allerdings spielt die neue Serie in der Vergangenheit. "Carrie" geht noch zur Highschool und träumt davon, irgendwann in New York zu leben.

Lange wurde "Gossip Girl"-Darstellerin Blake Lively als die neue, junge "Carrie" gesehen. Doch die Filmemacher haben sich für eine andere Jungschauspielerin entschieden: AnnaSophia Robb. Du kennst sie vielleicht aus den Filmen "Charlie und die Schokoladenfabrik" oder "Jumper". Rein optisch passt sie perfekt in die Rolle.

 

Austin Butler ergattert Serienrolle als Liebhaber "Mr. Big"

Doch was wäre eine "Carrie Bradshaw" ohne ihren "Mr. Big"? Der On-Off-Liebhaber trägt nicht nur in den bisherigen Staffeln und Filmen eine tragende Rolle, auch in der neuen Serie wird er zu sehen sein. Gespielt wird er von keinem geringeren als Austin Butler, dem Boyfriend von Vanessa Hudgens.

Nicht schlecht! Jetzt bleibt nur noch abzuwarten, wer die restlichen drei Freundinnen von "Carrie" spielen wird. Angeblich sollen Emma Roberts (als Miranda Hobbs), Selena Gomez (als Charlotte York) und Blake Lively (als Samantha Jones) mitspielen.

Wir bleiben für Dich dran! Verrate uns doch, ob Du Dir die Serie anschauen wirst und gib einen Kommentar bei uns ab!