Auf die Zwölf in "NHL 10"!

Wer seinen Gegner nicht mit fairen Mitteln stoppen kann, greift zu Fouls: ''NHL 10''!
Wer seinen Gegner nicht mit fairen Mitteln stoppen kann, greift zu Fouls: ''NHL 10''!

Im Fußball sowie Eishockey gilt: Wer seinen Gegner nicht mit fairen Mitteln stoppen kann, greift zu Fouls. Laut Electronic Arts werden sich Hockeyspieler in "NHL 10" sogar im auf die Mütze hauen. Mit Fäusten, im Ego-Modus. Fairplay. Wie war das noch mal mit Fairplay?

Normalerweise sollten Eishockey-Profis durch schnelle Dribblings, platzierte Schüsse und taktische Geniestreiche auffallen. Doch in der amerikanischen National Hockey League, kurz NHL geht es schon mal rabiater zur Sache. Da wird der Gegner mal eben an die Bande gedrückt oder ausgeknockt.

All diese Möglichkeiten zum Foulen werden Eishockey-Fans auch in der Sport-Simulation "NHL 102" haben. Wer zum Beispiel hart gefoult wird, darf seinem Gegenüber in der Ich-Perspektive die Nase platt hauen. Auf den ersten Screenshots sieht das ein bisschen wie im Box-Spiel "Fight Night Round 4" aus.

Um sich das Wörtchen Simulation zu verdienen, setzen die Entwickler aus Vancouver nicht nur auf brutale Nahkämpfe, sondern kündigen bis zu 200 Gameplay-Verbesserungen an. So wurde die Physik-Engine überarbeitet, der Spieler kann den Puck nun an der Bande mit dem Körper abblocken und dann mit einem Kick-Pass zum Mitspieler weitergeben.

Ferner wurde ein brandneues 360-Grad-Pass-System angekündigt. Bisher können die Feldspieler lediglich in acht verschiedene Richtungen spielen - das dürfte sich massiv aufs Gameplay auswirken. Ferner soll das Publikum deutlich dynamischer reagieren, beispielsweise den Kopf gezielt in Richtung Puck richten oder mit Fahnen sowie Handtüchern winken.

In Kooperation mit gamesTM, dem unabhängigen Multiplattform-Magazin.

Einhorn Keks Ausstecher
UVP: EUR 5,95
Preis: EUR 2,95 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (50%)
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 32,99 Prime-Versand
Sie sparen: 16,96 EUR (34%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 9,43