Ashton Kutcher schmeißt Party für "Two and a Half Men"-Crew

Ashton Kutcher mit seinen Kollegen Jon Cryer und Angus T. Jones
Ashton Kutcher mit seinen Kollegen Jon Cryer und Angus T. Jones

Partytime! Seinen ersten Tag am Set von "Two and a Half Men" feierte Ashton Kutcher mit seinen neuen Kollegen.

Das muss gefeiert werden! Ashton Kutcher hat seine Premiere am Set von Two and a Half Men erfolgreich hinter sich gebracht. Endlich fiel die Anspannung von Ashton ab, denn er tritt mit seiner Rolle als Milliardär Walden Schmidt (BRAVO.de berichtete) das Erbe von Charlie Sheen an, der der Serie bisher sein charakteristisches Gesicht gab.

Ashton Kutcher bekommt Applaus von seinen Kollegen nach dem ersten Dreh
Ashton Kutcher bekommt Applaus von seinen Kollegen nach dem ersten Dreh

Am Set zu Two and a Half Men wurde Ashton Kutchers Einstand gebürend gefeiert. Seine neuen Kollegen sind total begeistert von ihm und applaudierten, nachdem die ersten Szenen im Kasten waren. Aus Dankbarkeit schmiss Ashton Kutcher für die ganze Crew eine fette Party. Am Freitag ließen es sich alle im Club Troubadour in Hollywood gut gehen.

Ein Zeuge berichtete laut UsMagazine.com: "Alle lieben Ashton am Set. Er ist ein sehr cooler und angenehmer Kerl und nach allem was mit Charlie (Sheen) passiert ist, atmen alle erleichtert auf. Er witzelt mit der Crew rum, kriegt keine Wutanfälle, er bereitet seine Texte gut vor - es ist eine so schöne Veränderung. So weit gibt es keine Probleme und alle sind total glücklich damit, wie es läuft. Keiner vermisst Charlie im Moment."

Es bleibt spannend, ob die Two and a Half Men-Fans das genauso sehen.